Wir geben Gründern und Selbstständigen eine Stimme.

Die Serie gründer- und kleinunternehmerfeindlicher Gesetze reißt nicht ab. Es ist Zeit, dass wir mit einer gemeinsamen Stimme sprechen.

Tritt jetzt unserer Bewegung bei!

Der VGSD

Selbständige und Gründer brauchen eine Lobby. Wir, der VGSD, vertreten die Interessen von Gründern und Selbständigen sowie kleinen Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern. Das schließt natürlich auch Freiberufler und Teilzeit-Selbstständige ein!

Mehr über unsere Mission 〉

ScheinselbstständigkeitStoppt die Hexenjagd auf Selbstständige und Ihre AuftraggeberJetzt Petition mitzeichnen

Neuigkeiten Alle Neuigkeiten 〉

  1. Bekämpfung von Scheinselbstständigkeit in der Fleischindustrie: Selbstverpflichtung von Unternehmen funktioniert

    Die Beschäftigung osteuropäischer Arbeiter ohne Sozialversicherung in der deutschen Fleischindustrie war Auslöser für die massive Verfolgung von Scheinselbstständigkeit. Das Problem sei weitgehend gelöst, freuen sich Bundeswirtschaftsminister Gabriel und – mit etwas kritischeren Untertönen – BMAS-Staatssekretärin Fahimi. Auf Initiative von Gabriel bekannten sich vor gut einem Jahr die sechs größten Unternehmen der deutschen Fleischwirtschaft mit einer […]

    mehr erfahren 〉

  2. Auch Linkenfraktion fordert Absenkung der GKV-Mindestbeiträge

    Harald Weinberg, Sabine Zimmermann und weitere Abgeordnete der Fraktion „Die Linke“ haben letzten Mittwoch einen Gesetzesentwurf eingebracht, der auf „Gerechte Krankenkassenbeiträge für Selbstständige in der gesetzlichen Krankenversicherung“ zielt. Die Linken-Abgeordneten möchten die Mindestbeitrags-Bemessungsgrenze für hauptberuflich Selbstständige von derzeit 2.178,75 Euro auf 450 Euro senken. Dadurch würde der monatliche Mindestbeitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung von 398 […]

    mehr erfahren 〉

  3. Grundsatzeinigung bei Betriebsrenten: Was bedeutet das für Selbstständige?

    Arbeitsministerin Nahles und Finanzminister Schäuble haben sich zusammen mit Gewerkschaften und Arbeitgebern auf eine Reform der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) geeinigt. Die Eckpunkte stehen fest, sie sollen nun zeitnah in einen Gesetzesentwurf gegossen werden. Ziel ist, dass möglichst viele Arbeitnehmer die bAV in Anspruch nehmen und so das zurückgehende Rentenniveau zumindest teilweise ausgeglichen wird. Wir Selbstständigen […]

    mehr erfahren 〉

  4. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Erfolgsfaktor Stimme – Selbstsicherheit und Charisma durch Stimmtraining“

    Experte: Ulrich Fischer Moderatorin: Elke Koepping Co-Moderatorin: Sylvie Dénarié                     In der Experten-Telko vom 27.09.2016 gab Ulrich unter anderem zu diesen Fragen Auskunft: Erfolgsfaktor Stimme: Welchen Einfluss hat die Stimme auf die Wahrnehmung einer Person? Was macht eine sympathische Stimme aus? Welche weichen Faktoren helfen, Inhalte […]

    mehr erfahren 〉

  5. Regierung zerredet Riester-Rente: Kaum noch neue Abschlüsse

    Bundesregierung, Politiker und Medien haben in den letzen Monaten immer wieder abfällig über die Riester-Rente gesprochen bzw. geschrieben mit Verweis auf geringe Renditen, hohe Kosten- und Bürokratiebelastung sowie fehlende Transparenz. Das macht sich nun bemerkbar: Das Neuvertragsgeschäft ist quasi zum Stillstand gekommen, die Zahl der laufenden Verträge stagniert bei 16,5 Millionen. Im letzten Quartal sind […]

    mehr erfahren 〉

Alle Neuigkeiten 〉

VGSD auf Twitter

Mitmachen!

Bestimme mit: Die wichtigsten Anliegen des VGSD


  1. Votes

Alle Themen ansehen 〉

Hast Du ein Thema, was dringend von uns diskutiert werden muss?