Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Zusatz-Schutz zur gesetzliche Krankenversicherung: Was ist sinnvoll“

Experte: Gerd Güssler
Moderator: Andreas Lutz
Co-Moderatorin: Christiane Starke

 

 

 

 

 

 

 

 

Um im Fall einer längerfristigen Erkrankung finanziell abgesichert zu sein, rät er dringend zu einer Krankentagegeld-Versicherung. Damit sicherst Du den Einkommensverlust ab z.B. der 7. Krankheitswoche ab. Was dabei alles zu beachten ist, war aber nur ein Thema der Telko.

Gerd Güssler gab auch viele Tipps zu Zahn- und anderen Zusatzversicherungen. Fazit: Vieles davon ist schön zu haben, aber nicht unbedingt nötig.

Nur die wenigsten Zuhörer hatten eine Pflegezusatzversicherung – dabei ist die wirklich wichtig, sofern Deine Altersvorsorge nicht so hoch ausfällt, damit Du die Differenz zwischen tatsächlichen und erstatteten Pflegekosten locker selbst tragen kannst.

 

In der Experten-Telko vom 14.02.2017 gab Gerd unter anderem zu diesen Fragen Auskunft:

  • Brauche ich Krankentagegeld? Wie lange kriege ich dann Zahlungen, wenn mir etwas passiert? Was sind die Voraussetzungen?
  • Chefarztbehandlung, Zahnersatz, Brille…? Welche Leistungen sind sinnvoll, welche „nice to have“?
  • Was kostet der Zusatz-Schutz typischerweise pro Jahr? Soll ich Tarife mit oder ohne Altersrückstellung wählen?
  • Was sollte ich beim Angebotsvergleich beachten?
  • Strategien zur Auswahl: Welche Fallstricke gibt es? Kriege ich alles erstattet? An welcher Stelle sollte ich kritisch nachfragen?

Hier die Aufzeichnung der Telko:

Dieser Inhalt steht nur angemeldeten Vereinsmitgliedern zur VerfügungBitte melde Dich oben rechts oder im Mitgliedsbereich an um diesen Inhalt anzuzeigen oder registriere Dich hier als Vereinsmitglied.

Wer sich gerne über Gerds Leistungen als PKV-Tarifexperte informieren möchte, der kann dies hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.