Rückblick: „Vorstand on Tour“ am 29.09.2016 in Mannheim

cimg7322b

Angenehme Atmosphäre im Restaurant Lindberg am City-Flughafen Mannheim

Am Donnerstag, 29. September 2016 durften wir VGSD-Vorstand Andreas Lutz bei der VGSD Regionalgruppe Rhein-Neckar in Mannheim begrüßen. Im ersten Quartal 2016 war Andreas im Rahmen der Veranstaltungreihe „Vorstand on Tour“ bereits in München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart und Köln gewesen.

Unsere Regionalgruppe war damals noch in der Entstehungsphase. Jetzt kam Andreas auf unsere damals ausgesprochene Einladung zurück. Wir hatten dafür das Restaurant Lindbergh am City-Flughafen in Mannheim gemietet. Gut 30 interessierte Teilnehmer waren gekommen, teils bereits bekannte Gesichter, teils auch neue Interessenten und Mitglieder.

 

Themen: Scheinselbstständigkeit, KV-Beiträge und Rentenpflicht

Nach einer kurzen Ansprache und Vorstellung von Verband und Redner durch Anja Graeter brachte Andreas uns zum nach wie vor brisanten Thema Scheinselbständigkeit auf den neuesten Stand. Das Werkvertragsgesetz wird ja gerade im Bundestag behandelt und schon jetzt ist absehbar, dass es die bestehende Rechtsunsicherheit zwar nicht wesentlich verschlimmert, aber auch keineswegs verbessert. Der Vortrag war kurzweilig und die Anwesenden gingen sofort mit Andreas in die Diskussion.

Anschließend ging es um die bestehenden hohen Krankenversicherungs-Mindestbeiträge und die drohende Rentenversicherungspflicht. Andreas stellte die aus der Kombination beider resultierende finanzielle Belastung dar und erklärte die Position des VGSD, aber auch der verschiedenen Parteien. Er berichtete auch von dem Gespräch mit Arbeitsministerin Nahles, zu dem unser Verband erst vor wenigen Wochen eingeladen worden war.

An Zurücklehnen kann hierbei keiner denken. Wir Selbständigen sind gefordert, mit unserer eigenen Stimme und auch über andere Netzwerke auf die Regierungspläne aufmerksam zu machen und über die Folgen aufzuklären. Nur gemeinsam können wir den nötigen Druck aufbauen. Die Veranstaltung munitionierte die Teilnehmer mit Argumenten und motivierte zum Engagement im VGSD. Mehrere Teilehmer boten dazu ihre Mitarbeit bzw. Unterstützung an.

Nach dem Vortrag bzw. der Diskussion saßen wir mit unserem Gast noch bei Wurstsalat und Bratkartoffeln gemütlich zusammen und tauschten uns in Ruhe aus.

Vielen Dank an Ingmar Köser für die Fotos!

 

exali.de sponsorte Raumkosten und Verpflegung

exaliDer schöne Rahmen für die Veranstaltung wurde möglich durch das großzügige Sponsoring seitens exali.de. Das Augsburger Maklerunternehmen bietet VGSD-Mitgliedern seit September letzten Jahres maßgeschneiderte Berufshaftpflichtversicherungen zu vergünstigen Konditionen an.

 

Gleich zur nächsten Veranstaltung anmelden: Frühstück in Ladenburg

Die nächste Veranstaltung der Regionalgruppe Rhein-Neckar (und damit die letzte in diesem Jahr) ist ein gemeinsames Frühstück. Es findet am 17.11.2016 im Kaffeehaus Ladenburg statt. Bitte gleich anmelden, damit wir wissen, mit wie vielen Teilnehmern wir rechnen können.

Galerie

Anja Graeter spricht einleitende Worte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.