VGSD-/deskmag-Studie (7): Wie viele Selbstständige verfügen über eine eigene betriebliche Organisation und größere Zahl von Kunden?

_22Im Folgenden geht es um die Frage, wie viele Selbstständige

  • keine eigene betriebliche Organisation (im Sinne von Angestellten, Lager, Maschinen etc.) unterhalten bzw. benötigen (74%)
  • wie viele kein von der Arbeit anderer abgrenzbares Arbeitsergebnis erstellen (43%)
  • wie viele mehr als drei Viertel ihres Umsatzes mit nur einem Kunden erzielen (34%)
  • nur einen Kunden haben (13%)

Von den 74% aller Befragten, die über keine betriebliche Organisation verfügen, könnten 85% (entspricht 63% aller Befragten) eine solche auch nur mit unverhältnismäßigem Aufwand aufbauen. 71% der echten Selbstständigen und 88% der Scheinselbstständigen gab an, über keine solche betriebliche Organisation zu verfügen. Das liegt daran, dass es sich eher um ein Unterscheidungsmerkmal zwischen Soloselbstständige (84% benötigen keine solche Organisation) und Arbeitgebern handelt (25% ohne).

Kriterium der betrieblichen Organisation und abgrenzbaren Arbeitsergebnisse widersprechen dem Trend zur Wissens- und Projektarbeit

Von den 43% aller Befragten, die kein abgrenzbares Arbeitsergebnis erstellen, könnten 75% (entspricht 32% aller Befragten) dies auch nur mit unerhältnismäßigem Aufwand tun. 40% der echten Selbstständigen und 56% der Scheinselbstständigen gab an, kein abgrenzbares Arbeitsergebnis zu erstellen, weil dieses in enger Zusammenarbeit mit anderen entsteht.

Von den 34% aller Befragten, die mehr als drei Viertel ihres Umsatzes mit nur einem Kunden erzielen, könnten 71% (entspricht 24% aller Befragten) diesen Anteil nicht mit vertretbarem Aufwand erhöhen, z.B. aufgrund der längerfristigen Projektnatur der Tätigkeit. 29% der echten Selbstständigen und 54% der Scheinselbstständigen gab an, mehr als 75% des Umsatzes mit dem größten Kunden zu erzielen.

13% aller Befragten hatten im betrachteten Jahreszeitraum sogar nur einen Kunden und zwar 11% der echten Selbstständigen und 23% der Scheinselbstständigen.

 

Weiterlesen

Zurück zur Übersicht

Zur Petition für mehr Rechtssicherheit

 

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.