Who is who: Conny Rüping

CorneliaRüping2012HochSeit über 16 Jahre arbeite ich als selbstständige Lektorin. Erst war ich feste freie Mitarbeiterin in einer Agentur, dann ging ich ins Home-Office. Immer wieder stieß ich selbst und in Gesprächen mit anderen Gründern und „kleinen“ Selbstständigen auf die gleichen Sorgen und Nöte: zum Beispiel zu wenig Rechtssicherheit, zu wenig öffentliche Wertschätzung, zu wenig Akzeptanz, dafür zu viele Hürden bei der Altersvorsorge, zu viel Ärger mit zahlungsunwilligen Kunden und zu viel Einzelkämpfertum.

Da kam mir der VGSD e.V. gerade recht. Hier treffen sich Menschen mit frischen Ideen, Perspektiven und Lust auf Engagement. Das gefällt mir und wird hoffentlich dazu führen, dass Solo-Selbstständige, Freelancer und Gründer mehr Selbstbewusstsein entwickeln, dies nach außen tragen und am Ende gemeinsam viel erreichen. Auch dahingehend, dass sich eine inspirierende und in der Öffentlichkeit akzeptierte Gründerkultur entwickelt.

Cornelia Rüping ist freiberufliche Sachbuch-Lektorin und Autorencoach, ihr „Lektoratsbüro für das Wort in jeder Form“ gibt es seit Dezember 2002. Sie hat unter anderem an zahlreichen Publikationen im Bereich Unternehmensgründung, Selbstständigkeit und Wirtschaft mitgewirkt – auch an der Buchreihe „jeder-ist-unternehmer.de“ von Andreas Lutz.

Zum VGSD-Branchenprofil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.