Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Regionalgruppe Allgäu

Walk & Talk & CleanUp - eine Aktion für die ganze Familie

13.07.2024
10:00 Uhr
Kostenlos auch für Nicht-Mitglieder
Du bist angemeldet

Walk & Talk & Clean-Up – ein Event für die ganze Familie

RGA räumt auf bei den Clean-UP DAYS am 13. Juli 2024 in Kempten

Sich mit Familie und Freunden an der frischen Luft bewegen, nette und informative Gespräche führen und dabei noch etwas Gutes für Umwelt/Natur tun – wie klingt das? Unter dem Motto „Nicht mein Müll, aber mein Planet“ will die Regionalgruppe Allgäu gemeinsam mit euch bei den Allgäuer Clean-UP DAYS anpacken, aufräumen, Spaß haben und den VGSD sichtbarer machen. Der Walk & Talk & Clean-Up für die ganze Familie startet am Samstag, 13. Juli 2024, 10.00 Uhr am Illerdamm/Illersteg in Kempten und wird je nach Wetterlage und Müllaufkommen etwa 1,5 bis 2 Stunden dauern.

Naturräume schützen und erhalten
Den einzigartigen Naturraum des Allgäus für nachfolgende Generationen zu bewahren und zu schützen war der Ursprung der Müllsammelaktion, die 2019 bei einem gemeinschaftlichen Aufräum-Event in der Heimat der Patron Plasticfree Peaks (www.plasticfreepeaks.com­) startete. Inzwischen hat sich eine grenzüberschreitende Bewegung mit beeindruckenden Zahlen im Alpenraum gebildet: Bei der Clean-UP Tour 2023 legten knapp 20.000 Teilnehmer*innen 12.355 Kilometer in 35 Regionen zurück und säuberten dabei 1.643 Routen. Ziel ist es, die Natur vom liegengebliebenen Müll zu befreien, gemeinsam Schritt für Schritt.

Der Plan für den Clean-UP Tag am 13.07.2024
Wir organisieren die Ausrüstung (Zange und Tüte). Diese bleiben nach der Müllsammelaktion bei den Sammler*innen für zukünftiges Müllsammeln. Unser Treffpunkt ist um 10.00 Uhr an der Eisstockbahn am Illerdamm, Kempten (Nähe Illersteg /Parkmöglichkeiten vorhanden). Nach einer kurzen Einführung wird die Müllsammelausrüstung an alle ausgegeben und wir verteilen uns in Gruppen entlang des Illerufers, der Grünflächen und Böschungen. Geplant ist darüber hinaus, Wissenswertes rund um die Natur an der Iller zu vermitteln. Für Kinder, die nicht mitlaufen möchten, hält ein schöner Spielplatz direkt auf dem Gelände allerlei Spannendes bereit.

Natürlich soll auch das Netzwerken nicht zu kurz kommen, daher möchten wir nach getaner Arbeit mit allen Interessierten gern die Abschlussveranstaltung der Clean-UP DAYS Allgäu, den FutureUP Markt mit Live-Musik und Rahmenprogramm, am Residenzplatz besuchen. Alternativ findet auf dem St. Mang Platz das Altstadtfest mit Kindertag (11.00 – 17.00 h) statt.

Gehen wir gemeinsam ran an den Müll, schnüren die (Wander-)Schuhe und laufen los. Wir freuen uns auf zahlreiche Mitsammler*innen!

Termin: Samstag, 13. Juli 2024, 10.00 h
Treffpunkt: Eisstockbahn am Illersteg, Kempten
Weitere Infos zu den Clean-UP DAYS: www.patron-nature.org­/allgaeu

Bitte unbedingt beachten: Für jede/n Teilnehmer*in an den Clean-UP DAYS gelten die vorliegenden, verbindlichen Teilnahmebedingungen der PATRON e.V.:: www.patron-nature.org­/de/agb

Anmeldung: Bitte melde Dich über den Anmeldelink an.
Wichtig: Falls Ihr noch jemand mitbringt (der/die aber nicht über die Website angemeldet wird), teilt uns bitte per E-Mail unter: allgaeu@vgsd.de noch mit, mit wie vielen Personen ihr teilnehmt, damit wir genügend Sammelausrüstungen besorgen können. Vielen Dank vorab!

Herzlichst
Eure Regionalsprecherinnen
Beate + Sibylle

Organisiert von

13.07.2024
10:00 Uhr
Kostenlos auch für Nicht-Mitglieder
Du bist angemeldet
Veranstaltung teilen

Neuester Hilfreichster Kontroversester
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Zum Seitenanfang

#

#
# #