Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Experten-Telko: „Selbst und ständig? Oder selbstbestimmt und zufrieden?“

Expertin für gesunde Karriere Silke Wüstholz

Viele Selbstständige haben das Gefühl, ständig erreichbar und produktiv sein zu müssen. Sie stehen permanent unter Druck, Ruhepausen und Entspannung Fehlanzeige. Das kann auf Dauer nicht nur das Lebensgefühl beeinträchtigen, sondern auch die Gesundheit.

Silke Wüstholz, Expertin dieser Telko, zeigt auf, wie es auch anders gehen kann und wie du besser auf dich selbst aufpassen kannst. Silke arbeitet als Coach im Pflegebereich – hier geht es oft um Leben und Tod –, ihre Erfahrungen sind deshalb umso wertvoller. Unter derart extremen Umständen ist es besonders wichtig, sich selbst in den Fokus zu nehmen und wertschätzend mit sich umzugehen. Selbstständige in allen Branchen vergessen dies leider allzu oft – mit teils massiven Folgen.

Wie es dir gelingen kann, aus dem Hamsterrad zu entkommen und deine Stressoren zu minimieren um zurück in einen erfüllenden Arbeitsalltag zu finden, erfährst du am Dienstag, 26. März 2019, um 16:30 Uhr von der Beraterin Silke Wüstholz.

Diese Fragen werden Stefanie Bockwinkel und Jana Siedenhans Silke Wüstholz stellen

  • Wieso haben vor allem Selbständige ein hohes Stresslevel und sind deshalb gesundheitlich besonders gefährdet?
  • Wie kann ich erkennen, was mir Stress bereitet und wie widerstandsfähig ich bin? Das ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich.
  • Lässt sich die eigene Resilienz stärken? Wie komme ich in Kontakt mit den eigenen Ressourcen und Kraft-Tankstellen?
  • Muss ich mit Yoga anfangen oder Laufschuhe fürs Joggen kaufen?
  • Was hat Stress mit Kaffee trinken und Mittag essen zu tun? Wie kann ich meinen Alltag verändern, um mehr Genuss in den Arbeitsalltag zu bringen?
  • Wie gehe ich damit um, wenn ich an einem Tag mal nicht aus dem Bett komme, obwohl eigentlich so viel zu tun ist?

 

Melde dich jetzt kostenlos an, damit wir dir rechtzeitig die Zugangsdaten zusenden können. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.