Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Berlin: Führung Stadtökologie – Wildes Leben in der Großstadt

Berlin ist die grünste und artenreichste Hauptstadt Europas. Um Natur zu erleben muss man daher heutzutage nicht mehr ins Grüne fahren, denn gerade in der bebauten Innenstadt lebt eine Fülle von Pflanzen und Tieren. Zudem erobern heimische und exotische Arten zunehmend neues Terrain.

Die Stadtökologin Dr. Beate Witzel führt uns mitten durchs Zentrum von Berlin. Auf dem Weg von der Nikolaikirche zum Märkischen Museum werden uns viele der innerstädtischen Mitbewohner vorgestellt und ihre Anpassungen an das Leben in der Großstadt beleuchtet. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den schon sichtbaren Zeichen des Klimawandels und dessen Auswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Menschen in Berlin.

Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, sich zum Ausklang noch gesellig im Lokal Marinehaus mit deftiger Berliner Küche ganz in der Nähe des Endpunkts am Berliner Stadtmuseum zusammenzufinden.

Über die Referentin/Stadtführerin

Beate Witzel promovierte im Fach Zoologie an der Freien Universität Berlin und schloss eine Lehr- und Forschungstätigkeit an FU und TU an. Seit 2003 ist sie Mitarbeiterin in der Naturwissenschaftlichen Sammlung der Stiftung Stadtmuseum Berlin und die Leiterin der Geologischen Sammlung. Sie kuratierte im Jahr 2010 die Ausstellung „Eiskalt – Die Eiszeit in Berlin“ und bietet regelmäßig Führungen und Workshops zur Stadtökologie und Eiszeit in Berlin an.

Organisatorisches

Wir treffen uns am Haupteingang der Nikolaikirche auf der Poststraße. Die Führung wird vom VGSD bezuschusst. Es wird darüber hinaus eine Kostenpauschale von 10 € pro Person für die Teilnahme fällig. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 14.10.2020, 12.00 Uhr.

Erst mit Eingang des Geldbetrages auf dem Konto des VGSD e. V. gilt die Anmeldung als verbindlich:

Commerzbank AG
IBAN: DE83 7004 0048 0555 7780 00
BIC: COBA DEFF XXX
Überweisungszweck: Teilnahmegebühr für Führung Stadtökologie Berlin

Stornierungen sind ebenfalls bis zum 14.10.2020, 12.00 Uhr möglich. Im Falle einer Stornierung bitte in dein Konto auf der VGSD-Seite einloggen -> Mein Konto -> Teilnahmen verwalten -> Workshop abklicken. Solltest du den Geldbetrag schon überwiesen haben, melde dich bitte per Email bei der Berliner Regionalgruppe.

Eine Erstattung der Teilnahmegebühr bei kurzfristigen Absagen nach diesem Termin können wir leider nicht zusichern.

Generelle Infos zu den Berliner Veranstaltungen:

Die Berliner Stammtische finden unter normalen Bedingungen immer am 1. Dienstag des Monats statt. Mangels Nachfrage haben wir diese für Oktober und November vorerst ausgesetzt.

Bitte ausschließlich Rückfragen (KEINE Anmeldungen) per mail an Elke Koepping oder telefonisch unter 0171 / 414 69 24.

Wenn du kein Mitglied bist, bei Klick auf den Anmeldebutton kurz registrieren und die Checkbox "Kostenloses Community-Mitglied" anklicken. Du erhältst dann auch Informationen über zukünftige Stammtische (es sei denn, du meldest den Newsletter ab).

Abmelden geht so: Einloggen auf vgsd.de -> Mein Konto -> Teilnahmen verwalten -> Veranstaltung einfach wieder abklicken

Herzliche Grüße,

Annette, Antje, Elke und Lars

17.10.2020
15:00 Uhr

Permalink


Nikolaikirche Haupteingang Poststraße
Nikolaikirchplatz 1
10178 Berlin

Kartenansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.