Regionaltreffen in Frankfurt am Main

Alle Gründer und Selbständigen sind herzlich willkommen, sich zu informieren und aktiv mitzugestalten.

Wir treffen uns regelmäßig in ungeraden Monaten. Den Wochentag wollen wir zukünftig variieren, um mehr Mitgliedern die Teilnahme zu ermöglichen.

Unser März-Treffen steht unter dem Motto „Social Media“. Unser Mitglied, Juliane Benad (www.juliane-benad.de), hat sich bereit erklärt, uns in einem Impulsvortrag das Social-Media-Marketing, speziell in Bezug auf die Nutzung von Facebook, näher zu bringen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu vertiefenden Diskussionen und zum Erfahrungsaustausch.

Für dieses Treffen haben wir als Veranstaltungsort wieder den Coworking-Space "Co-work & play" in Frankfurt ausgesucht.

Die Teilnahme an unseren Regionaltreffen ist kostenfrei; eine Mitgliedschaft im Verband ist keine Voraussetzung.

Bitte melde Dich rechts oben mit Deiner E-Mail-Adresse an, damit wir wissen, mit wie vielen Teilnehmern wir ungefähr rechnen können.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Co-work & play - Space über den Ostbahnhof oder die Straßenbahnlinie 11 bis Osthafenplatz.

Wer mit dem Auto kommt, findet Parkplätze direkt am Haus oder im benachbarten Parkhaus des Edeka Scheck-in.

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung und freuen uns auf rege Teilnahme.

Christoph & Jens

21. März 2018
19:00 Uhr


Co-work & play
Otto-Meßmer-Straße 1
60314 Frankfurt
DE

Große Kartenansicht

Permalink


Keine Kommentare

  1. Antworten
  2. Lisa Soules schreibt:

    Hallo,
    ich bin selbstständige Trainerin und Coach und merke immer wieder, dass viele Selbstständige aus dem Ausland Schwierigkeiten hier in Deutschland mit den Rahmenbedingungen der Selbstständigkeit haben.
    Ich bringe vielleicht eine Kollegin mit. Lisa http://www.lisa-soules.de

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.