Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Stammtisch in Berlin – Praxiseinführung in das Arbeiten in Wikipedia

Regionalsprecherin Elke Koepping gibt uns die einmalige Chance, einen Einblick in ihr Steckenpferd zu erhalten: das Arbeiten mit und in der freien Enzyklopädie Wikipedia. Nach einer kurzen Einführung in die Besonderheiten der Benutzer*innenoberfläche und wichtige Regelwerke geht es direkt in medias res: ihr sollte eigene Artikel anlegen bzw. Korrekturen in Artikeln durchführen.

Bitte bringt zum Termin daher einen Laptop oder ein Tablet mit. Leihgeräte stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Wer ein Leihgerät benötigt, bitte kurze mail an uns.

Inhalte

  • Relevanzkriterien
  • Interessenkonflikt
  • Einrichtung eines Benutzer*innenkontos
  • Einführung in Grundfunktionen der Benutzer*innenoberfläche
  • Artikelneuanlage und -korrekturen sofort vor Ort

Im Vorfeld wäre es gut, sich bereits ein BenutzerInnenkonto anzulegen. ODER einen geeigneten Benutzer*innennamen und ein Passwort zu überlegen (idealerweise nicht der Klarname) und zu notieren. Erste Gedanken zu einem Wissensgebiet oder einem Artikel, den ihr gerne verbessern oder anlegen würdet, wären ideal. Warum dies nicht die eigene Firma oder Person sein kann, wird unter dem Aspekt Interessenkonflikt erläutert.

Nützliche Tips für AnfängerInnen.

Wir dürfen den Communitspace WikiBär kostenlos nutzen. Getränke stehen vor Ort zur Verfügung, wir stellen einen Snack wie Butterbrezeln o. ä. gegen Spende.

Über die Vortragende Elke Koepping ist seit 2003 freiberuflich tätig, zunächst als Journalistin im Schwerpunktbereich Kultur und ab 2013 als Texterin, Lektorin und Redakteurin sowie Sprecherin. Sie moderiert Telkos für den VGSD und belebte ab 2016 (?) als Regionalsprecherin die Berliner VGSD-Gruppe neu.

Seit 2008 hat sie ein Benutzerinnenkonto bei Wikipedia. Seit rund vier Jahren engagiert sie sich bei WomenEdit in Berlin und ist regelmäßig beim Offenen Editieren anzutreffen. Daneben betreut sie Anfänger*innen-Workshops und eine englischsprachige Editiergruppe in Berlin.

Die Berliner Stammtische

Die Berliner Stammtische finden immer am 1. Dienstag des Monats statt. Ziel ist neben dem Austausch und dem Netzwerken mit anderen GründerInnen und Selbständigen in geselliger Runde auch eine Erweiterung des Angebots: Themenabende, Vorträge, Netzwerkfrühstücke. Über Vorschläge und Ideen freuen wir uns – sprecht uns an, persönlich oder per Email!

Anmeldung und Rückfragen:

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Mitgliedschaft im Verband dafür keine Voraussetzung. Anmeldung: Bitte melde Dich über den Anmeldebutton zu dem Treffen an, damit wir ausreichend Plätze reservieren können.

Wenn du kein Mitglied bist, bei Klick auf den Anmeldebutton kurz registrieren und die Checkbox "Kostenloses Community-Mitglied" anklicken. Du erhältst dann auch Informationen über zukünftige Stammtische (es sei denn, du meldest den Newsletter ab).

Abmeldung bei kurzfristiger Verhinderung: Bitte auf vgsd.de einloggen -> "Mein Konto" -> "Teilnahmen verwalten" Teilnahme an der Veranstaltung abklicken.

Bitte ausschließlich Rückfragen (KEINE Anmeldungen) per mail an Elke Koepping oder telefonisch unter 0171 / 414 69 24.

Herzliche Grüße,

Elke & Annette

3. März 2020
19:00 Uhr


WikiBär – Communityspace
Köpenicker Str. 45
10179 Berlin
DE

Große Kartenansicht

Permalink


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.