Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Virtuelles VGSD Frühstück in Koblenz

Wir laden alle Freiberufler, Selbstständigen und Gründer ganz herzlich zum VGSD-Frühstück in Koblenz ein.

Mit unseren morgendlichen Treffen möchten wir eine weitere Möglichkeit des Kennenlernens und Netzwerkens sowie des Erfahrungsaustausches rund um das Thema Selbstständigkeit in Koblenz und Umgebung bieten. Die Teilnahme an unserem Frühstück ist kostenfrei, eine Mitgliedschaft im Verband keine Voraussetzung.

Wir treffen uns online!


Wir starten ab 9:00 Uhr -- aus Gründen der Gesundheit im Zeitalter von Corona jedoch weiterhin nicht in Koblenz, sondern online!

Du benötigst:


  • Ein Heiß- oder Kaltgetränk Deiner Wahl
  • Den kostenlosen Zoom-Client
  • Evtl. Headset (gibt einen besseren Klang, aber es geht auch ohne)
  • Eine eingeschaltete Kamera wäre prima, aber wer das nicht möchte, kein Problem

Bitte lade Dir bis dahin den kostenlosen Zoom-Client herunter (wenn Du nach unten scrollst, kannst Du die Sprache auf Deutsch umstellen): https://zoom.us/signup.

Bitte gib frühzeitig Bescheid, wenn Du teilnehmen möchtest, damit wir wissen, wie mit vielen Personen wir rechnen können. Melde Dich kostenlos mit Deiner E-Mail-Adresse über den Button rechts oben an.

Wir freuen uns auf Dich!

PS: Bei diesen Treffen werden Fotos bzw. Screenshots von den Teilnehmer*innen gemacht und für die Berichterstattung auf vgsd.de sowie in den sozialen Netzwerken genutzt. Wenn Du keine Fotos von Dir möchtest, gib einfach rechtzeitig Bescheid.

09.06.2020
09:00 Uhr

Permalink


Dieses Treffen findet Online in Zoom statt.

Hier findest du den Zoom-Client zum Download. Alternativ kannst du mit deinem Browser teilnehmen.

Bei diesem Treffen sind i.d.R. alle Teilnehmer gleichermaßen zusammengeschaltet. Bitte stelle daher sicher, dass du ein funktionierendes Mikrofon am Computer angeschlossen hast. Ideal sind hierfür Headsets geeignet damit es zu keinen störenden Hintergrundgeräuschen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.