Zum Inhalt springen
Mitglied werden

IHK & Co

Hier findet Ihr alle Beiträge, in denen es um Kammern, Kammerwahlen und Kammerpolitik geht, soweit sie nicht unter Bürokratie & Zwangsabgaben eingeordnet sind.

Viele von uns sind Pflichtmitglied in IHKs oder Handwerkskammern, zahlen zwangsweise Beiträge, sind aber nicht zufrieden damit, wie die Kammern Gründer und kleine Selbstständige vertreten. Die Kammern vertreten vor allem die Interessen größerer Unternehmen, setzen sich zum Beispiel "im Namen der Wirtschaft" für große Bahn- und Flughafenprojekte ein.

Soloselbstständige und kleine Unternehmen sind in ihren Gremien stark unterrepräsentiert und werden oft nicht ernst genommen. Wir wollen deshalb Selbstständige gezielt unterstützen, die sich in eine IHK-Vollversammlung wählen lassen und dort unsere gemeinsamen Interessen vertreten wollen.

Neben der Reduzieren oder Abschaffen von Plichtbeiträgen für kleine Unternehmen, geht es vor allem um ein Besinnen der Kammern auf ihre Kernaufgaben - durch Kosteneinsparungen und Verzicht auf Wettbewerb mit ihren eigenen Mitgliedern sowie um die Durchsetzung transparenter und demokratischer Entscheidungsprozesse in den Kontrollgremien.

Jetzt Mitschnitt verfügbar: Kontroverse Diskussion zu IHK-Reform bei Fachgespräch der Grünen

Jetzt Mitschnitt verfügbar Kontroverse Diskussion zu IHK-Reform bei Fachgespräch der Grünen

(Update vom 22.02.21) Der Mitschnitt des YouTube-Livestreams des Grünen-Fachgesprächs zur geplanten IHK-Reform ist jetzt verfügbar.  Hier unser Bericht: In der Haut von Axel Rickert, Referatsleiter Kammerrecht des IHK-Dachverbands DIHK hätten wir nicht stecken wollen: Bei dem Fachgespräch der […]
Jetzt kommentieren 12. März 2021
Nachgefragt: Eigentlich wäre doch heute Girls'Day. Was ist daraus geworden?

Nachgefragt Eigentlich wäre doch heute Girls'Day. Was ist daraus geworden?

(Update vom 26.03.20) Eigentlich wäre heute der Mädchen-Zukunftstag (parallel auch der "Boys'Day"), an dem Jugendliche bundesweit Betriebe besuchen, um Einblicke ins Arbeitsleben zu gewinnen. Damit sie nicht nur große Unternehmen kennenlernen, sondern auch erfahren, wie Selbstständige arbeiten, […]
Jetzt kommentieren 26. März 2020
IHK München und Oberbayern kümmert sich verstärkt um Solo-Selbstständige

IHK München und Oberbayern kümmert sich verstärkt um Solo-Selbstständige

Die IHK München und Oberbayern gehört zu einer wachsenden Gruppe von Industrie- und Handelskammern (dazu gehören z.B. auch die IHKs Reutlingen, Südlicher Oberrhein, Rhein-Neckar und Osnabrück), die sich verstärkt um die Zielgruppe der Solo-Selbstständigen und Kleinunternehmen annehmen. Ein […]
2 Kommentare 12. März 2019
Wahlprüfstein: IHK- und Handwerkskammerpflicht

Wahlprüfstein IHK- und Handwerkskammerpflicht

Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag vertreten sein werden, neun Fragen gestellt (zur Übersicht). Die sechste gehört zum Themenkomplex "Zwangsmitgliedschaften, Bürokratie und fehlende Rechtssicherheit". Pflichtbeiträge und -mitgliedschaften in IHKs und […]
5 Kommentare 07. August 2017
IHK Stuttgart: Kaktus-Initiative vertritt kritische Zwangsmitglieder

IHK Stuttgart Kaktus-Initiative vertritt kritische Zwangsmitglieder

Viele unserer Mitglieder ärgern sich über die Zwangsmitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer (IHK) und über die damit verbundenen Beiträge. Der Sieg der Reformer bei den Hamburger IHK-Wahlen macht Hoffnung, dass hier etwas in Bewegung kommt und die Wünsche kleinerer Unternehmen stärker […]
Jetzt kommentieren 01. Juni 2017
Reformer übernehmen Führung der Hamburger Wirtschaftskammer

Reformer übernehmen Führung der Hamburger Wirtschaftskammer

Der spektakuläre Erfolg der Gruppe „Die Kammer sind WIR!“ bei der Hamburger Handelskammer-Wahl hat vor einigen Wochen ein bundesweites Medienecho ausgelöst. Inzwischen ist es wieder ruhiger geworden um den anstehenden Machtwechsel bei der Kammer. Aber intern werden die Weichen für tiefgreifende […]
Jetzt kommentieren 22. März 2017
Kaktus-Initiative klagt gegen IHK Stuttgart auf Einhaltung höchstrichterlicher Rechtssprechung

Kaktus-Initiative klagt gegen IHK Stuttgart auf Einhaltung höchstrichterlicher Rechtssprechung

Die Kaktusinitiative sieht keinen anderen Weg mehr: Am heutigen Dienstag hat sie über ihr Mitglied Jürgen Klaffke vor dem Verwaltungsgericht Klage gegen die IHK Stuttgart eingereicht. Die Initiative, in der sich kritische IHK-Mitglieder organisiert haben und die bei der letzten Wahl auf Anhieb 22 […]
Jetzt kommentieren 20. Oktober 2015
Bericht zur Veranstaltung "VGSD im Dialog: Treffen mit der IHK Frankfurt am Main"

Bericht zur Veranstaltung "VGSD im Dialog Treffen mit der IHK Frankfurt am Main"

"Miteinander statt übereinander reden" - unter diesem Motto steht das Veranstaltungsformat "VGSD im Dialog", das am 9. Juni seine Premiere erlebte. Wir waren zu Gast bei der IHK Frankfurt am Main. Unsere Ansprechpartner Dr. Matthias Schoder (Starthilfe) und Dr. Ralf Geruschkat (KMUs) empfingen uns […]
Jetzt kommentieren 12. Juni 2015
IHK-Wahl Darmstadt: Unterstütze VGSD-Mitglied Ralf Becker!

IHK-Wahl Darmstadt Unterstütze VGSD-Mitglied Ralf Becker!

Ralf […]
Jetzt kommentieren 21. Januar 2014

Stuttgarter IHK-Rebellen feiern "Ein Jahr Kaktus-Initiative" und laden ein zum Feiern und Mitstreiten

Vor gut einem Jahr schlossen sich IHK-Kritiker aus Stuttgart zum sogenannten Kaktus-Bündnis zusammen, um sich in die IHK-Vollversammlung wählen zu lassen und als Abgeordnete künftig die Interessen der Einzelkämpfer und kleinen Unternehmen unter den Mitglieder zu vertreten. Mit Erfolg: Das Bündnis […]
1 Kommentar 02. Dezember 2013

IHK-Wahl Frankfurt Unterstütze VGSD-Mitglied Marlene Haas!

Marlene Haas, Mitglied unserer Frankfurter Regionalgruppe, bittet um Deine Unterstützung bei der IHK-Wahl 2014. Wenn Du Marlene unterstützen möchtest oder Du Dich mit ihr über das Thema "IHK" austauschen möchtest, kannst Du sie unter der Email-Adresse kontakt@kultpour.de erreichen. (Über künftige […]
Jetzt kommentieren 07. November 2013

VGSD-Wahlprüfsteine 3a) Kammermitgliedschaft

"Wie stehen Sie und Ihre Partei zur Zwangsmitgliedschaft in Kammern?" Vollständige Frage: "Pflichtbeiträge und -mitgliedschaft in IHKs und Handwerkskammern: Wie stehen Sie und Ihre Partei zur Zwangsmitgliedschaft in Kammern? Welche Vorstellungen haben Sie bzgl. einer Reform der Kammern im […]
1 Kommentar 14. August 2013

VGSD-Wahlprüfsteine 3a) Kammermitgliedschaft (Blindtest)

"Wie stehen Sie und Ihre Partei zur Zwangsmitgliedschaft in Kammern?" Vollständige Frage: "Pflichtbeiträge und -mitgliedschaft in IHKs und Handwerkskammern: Wie stehen Sie und Ihre Partei zur Zwangsmitgliedschaft in Kammern? Welche Vorstellungen haben Sie bzgl. einer Reform der Kammern im […]
Jetzt kommentieren 30. Juli 2013

Teilnehmen IHK-Rebellen aus Stuttgart geben ihr Wissen weiter

Erinnern Sie sich an das Kaktus-Bündnis aus Stuttgart, über das wir im Herbst letzten Jahres berichtet haben? Eine lose Gruppe von Einzel- und Kleinunternehmern hatte sich für die IHK-Vollversammlung aufstellen lassen, um frischen Schwung in die IHK zu bringen und eine bessere Vertretung der […]
2 Kommentare 15. Mai 2013

Stachel in der IHK-Vollversammlung Interview mit zwei Rebellen des Kaktus-Bündnisses

Ob Kernkraft oder Stuttgart 21 – die Industrie- und Handelskammer (IHK) in Stuttgart hat zu wichtigen Themen Position bezogen, obwohl viele ihrer Mitglieder völlig anders darüber denken. Geht gar nicht, urteilten Kritiker aus der Region und schlossen sich zum sogenannten Kaktus-Bündnis zusammen, […]
1 Kommentar 20. März 2013

Einladung VGSD-Telko mit Clemens Morlok, der mit dem Kaktus-Bündnis im letzten Jahr bei der IHK Stuttgart für Aufruhr gesorgt hat

Wir möchten herzlich zu unserer nächsten Telefonkonferenz einladen. Sie findet am Donnerstag, den 7. März 2013 um 16.30 Uhr statt. Thema wird sein, wie sich Solo-Selbstständige und kleine Unternehmer bei den IHKs einbringen können, damit sie dort besser vertreten werden. Darüber sprechen wir mit […]
Jetzt kommentieren 28. Februar 2013

IHK-Wahlen im Jahr 2013

Der Erfolg von Kleinunternehmer-Bündnissen bei den IHK-Wahlen in Berlin und Stuttgart wird sicherlich dafür sorgen, dass auch andernorts solche Bündnisse entstehen und zur Wahl stellen. Nach unserer Recherche finden 2013 in den folgenden Regionen IHK-Wahlen statt: IHK Schwaben IHK zu  Dortmund IHK […]
1 Kommentar 02. Oktober 2012

IHK-Wahl in Stuttgart Wahlbeteiligung bei Kleinunternehmern vervierfacht, Kaktus-Bündnis erhält auf Anhieb 22 von 100 Sitzen

Vor einem Monat hatten wir über eine kleine Revolution bei den IHK-Wahlen in Stuttgart berichtet: Eine bunte Mischung von Kleinunternehmern stellte sich zur Wahl, die sich auf ihren Wahlfotos allesamt mit einem Kaktus fotografieren ließen. Wir befragten Bündnis-Mitglied Clemens Morlok ebenso wie […]
Jetzt kommentieren 02. Oktober 2012
IHK-Wahlen in Stuttgart: “Kaktus-Bündnis” will Alternative bieten – gegen Zwangsmitgliedschaft, für mehr Transparenz

IHK-Wahlen in Stuttgart “Kaktus-Bündnis” will Alternative bieten – gegen Zwangsmitgliedschaft, für mehr Transparenz

Dieser Tage erhalten Gewerbetreibende in Stuttgart und den fünf umgebenden Landkreisen die Wahlunterlagen zur IHK-Vollversammlung. Bis 25. September 2012 haben sie die Gelegenheit, per Briefwahl über die Zusammensetzung der IHK-Vollversammlung sowie der Bezirksversammlungen abzustimmen. Ähnlich […]
1 Kommentar 02. Oktober 2012

Warum es wichtig ist, an IHK-Wahlen teilzunehmen

Durch das Gespräch mit Andreas Richter, dem Hauptgeschäftsführer der IHK Stuttgart (siehe folgender Beitrag) ist uns erst richtig klar geworden, wie niedrig die Wahlbeteiligung unter den Selbstständigen und kleinen Unternehmen ist – wir zahlen zwar unsere Beiträge, verzichten aber auf jede […]
Jetzt kommentieren 15. September 2012

Hauptgeschäftsführer der IHK Stuttgart antwortet auf Kritiker

In diesen Tagen erhalten die Gewerbetreibenden in Stuttgart und Umland die Briefwahlunterlagen für die Wahl zur Vollversammlung. Bis 25. September 2012, 15 Uhr müssen die Stimmzettel zurückgesendet sein. Die Stuttgarter Zeitung spricht von einem "heißen Wahlkampf", denn mit dem "Kaktus-Bündnis" […]
Jetzt kommentieren 04. September 2012
Interview: Pfiffiger Kleinunternehmer bringt mächtige IHK Berlin zum Zittern

Interview Pfiffiger Kleinunternehmer bringt mächtige IHK Berlin zum Zittern

Oliver Scharfenberg (33) ist Bauunternehmer. Mit 24 Jahren hat er sich selbstständig gemacht, beschäftigt inzwischen sechs Mitarbeiter. Als ich die Nummer von der Website wähle, meldet sich sein Vater: Der Junior sei gerade im Kundengespräch. Vor diesem Mann soll die Berliner IHK zittern? Er will […]
2 Kommentare 03. Juli 2012