Viel kommentiert

Hier stellen wir häufig (mindestens 8 mal) kommentierte Beiträge zusammen – und freuen uns natürlich, wenn du dich ebenfalls an der Diskussion beteiligst.

Beiträge

  1. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Schonfrist vorbei: So archiviert ihr E-Mails revisionssicher”

    Experte: Ludwig Gramberg Moderator: Sven Kesberger Co-Moderatorin: Elke Koepping                 Seit dem 31.12.2014 gelten die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD zum Download)“. In unserer Experten-Telko am Donnerstag, 9. November 2017, hatten wir den Web-Entwickler Ludwig […]

    mehr erfahren 〉

  2. Jamaika-Sondierung: Ermutigende Zwischenergebnisse für Selbstständige

    Vor gut sechs Wochen wurde gewählt, seit drei Wochen wird sondiert, jetzt sind erste Ergebnisse oder zumindest Absichten bekannt. Erfreulich ist, dass die für uns Selbstständigen wichtigsten Themen auf der politischen Agenda stehen, diskutiert werden („wollen gemeinsam angehen“, „wir sprechen über“, …) und die Diskussion auch in eine konstruktive Richtung zu gehen scheint. Die CDU […]

    mehr erfahren 〉

  3. Wahlprüfstein: Rentenversicherungs- versus Altersvorsorgepflicht / jetzt mit Video-Zusammenfassung

    Update: Kurzinterview zum Wahlprüfstein (07.09.17) Inzwischen hat exali.de eine Serie von Kurzinterviews mit dem VGSD-Vorsitzenden Andreas Lutz zu unseren Wahlprüfsteinen geführt und veröffentlicht diese nach und nach bis zur Bundestagswahl. Die bereits veröffentlichten findet ihr in unserer Übersicht. Gegenüber früheren Videos hat sich dieses Mal einiges geändert: Rechts im Bild werden die wichtigsten Positionen der […]

    mehr erfahren 〉

  4. Wahlprüfstein: Scheinselbstständigkeit / jetzt mit Video-Zusammenfassung

    Update: Kurzinterview zum Wahlprüfstein (30.08.17) Inzwischen hat exali.de eine Serie von Kurzinterviews mit dem VGSD-Vorsitzenden Andreas Lutz zu unseren Wahlprüfsteinen geführt und veröffentlicht diese nach und nach bis zur Bundestagswahl. Die bereits veröffentlichten findet ihr in unserer Übersicht. Gegenüber den bisherigen Videos hat sich dieses Mal einiges geändert: Rechts im Bild werden die wichtigsten Positionen […]

    mehr erfahren 〉

  5. Wahlprüfstein: Arbeitslosenversicherung für Selbstständige / jetzt mit Video-Zusammenfassung

    Update: Kurzinterview zum Wahlprüfstein (18.08.17) Inzwischen hat exali.de eine Serie von Kurzinterviews mit dem VGSD-Vorsitzenden Andreas Lutz zu unseren Wahlprüfsteinen geführt und veröffentlicht diese nach und nach bis zur Bundestagswahl. Hier der Beitrag über die Arbeitslosenversicherung für Selbstständige:   Wahlprüfstein: Arbeitslosenversicherung für Selbstständige (06.08.17) Wir haben den Parteien, die aller Voraussicht nach im nächsten Bundestag […]

    mehr erfahren 〉

  6. Richtungsweisendes Urteil: Bundessozialgericht führt Honorarhöhe als wichtiges Kriterium für Selbstständigkeit ein

    Der 12. Senat des Bundessozialgerichts (BSG) hat am 31. März 2017 – wie jetzt bekannt wurde – ein wichtiges Urteil (Az. B 12 R 7/15 R) zum Thema Scheinselbstständigkeit gefällt und dabei die Höhe des Honorars von Selbstständigen relativ zum Verdienst von Angestellten als neues Kriterium eingeführt. Es ging um einen Heilpädagogen, der auf Basis […]

    mehr erfahren 〉

  7. Andrea Nahles stellt ihr „Renten-Gesamtkonzept“ vor

    Heute vormittag hat Bundesarbeitsminsterin Nahles ihr bereits seit Frühjahr dieses Jahres immer wieder angekündigtes „Renten-Gesamtkonzept“ vorgestellt. Bei Youtube ist jetzt der Phoenix-Mitschnitt ihrer Pressekonferenz zu sehen. Wir sagen Euch, an welchen Stellen sie etwas über uns Selbstständige sagt. Weiter unten könnt ihr die Passagen und unsere Kommentare dazu auch nachlesen.     Wer’s eillig hat, […]

    mehr erfahren 〉

  8. Rentenpflicht für Selbstständige wird Wahlkampfthema / Update

    Update (24.11.2016): Die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von Union und SPD trafen sich heute Abend abermals mit Arbeitsministerin Andrea Nahles und Finanzminister Wolfgang Schäuble, um über die Zukunft der Rentenversicherung zu sprechen. Es scheint nun sicher zu sein, dass über eine Rentenpflicht für Selbstständige erst nach der Bundestagswahl im Herbst 2017 entschieden wird. Die Frage wird […]

    mehr erfahren 〉

  9. SPD-Papier beschlossen: Rentenpflicht bis zur Beitragsbemessungsgrenze für alle Selbstständigen

    Am 18. Oktober hat die SPD-Bundestagsfraktion ihr Papier zur Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung für Selbstständige beschlossen, nachdem eine Entscheidung beim Fraktionskongress Anfang September zunächst zurückgestellt worden war. Im Mai war der VGSD zusammen mit zahlreichen anderen Selbstständigenverbänden bei der SPD-Fraktion im Reichtstag zu Gast. Erkennbar wurden eine ganze Reihe unserer Anregungen im Konzept berücksichtigt, worüber […]

    mehr erfahren 〉

  10. Klarstellung zum Werkvertragsgesetz: Gesetzesänderung soll Beratungs- und Projektgeschäft nicht behindern!

    Das „Werkvertragsgesetz“ mit dem auch die Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) neu geregelt wird, ist am 21. Oktober 2016 in zweiter und dritter Lesung vom Bundestag verabschiedet worden. Über die erste Lesung am 22. September und die dabei erfolgte Aussprache hatten wir bereits berichtet. Der Gesetzgebungsprozess ist auf der Website des Bundestags detailliert dokumentiert.   Ausschuss will Wissensarbeiter […]

    mehr erfahren 〉

  11. Nahles in Tagesthemen: Selbstständige haben „überhaupt keine Alterssicherung“

    Gestern abend in den Tagesthemen: Caren Miosga befragt die Bundesarbeitsministerin zur Zukunft der Rentenversicherung. „Frau Nahles, bitte vervollständigen Sie diesen Satz: Die Rente ist …“ Andrea Nahles kommt bei ihrer Antwort ohne das Wort „sicher“ aus, das ihr Vorgänger Norbert Blüm einst gebrauchte. Auch auf die Frage, wer als Verlierer aus der von ihr geplanten […]

    mehr erfahren 〉

  12. Bericht zum Kamingespräch mit Andrea Nahles: Scheinselbstständigkeit war zentrales Thema

    Von Andreas Lutz   Wie angekündigt waren wir gestern Abend zu Gast bei Bundesarbeitsministerin Nahles. Wir – das waren neben mir elf weitere Selbstständige(nvertreter), die das Ministerium ausgewählt hatte (zu ihren Statements). Im Gepäck hatte ich von Euch jede Menge guter Argumente zu den Themen Rentenversicherungspflicht, Krankenversicherungsbeiträge und Scheinselbstständigkeit. Wir wurden bereits am Eingang von […]

    mehr erfahren 〉

  13. Interview: „Wir fühlen uns beim Kunden wie Aussätzige – und die Aufträge gehen ins Ausland“

    Der Hamburger Diplom-Informatiker Martin Claussmann (50, Name geändert) hat sich vor 15 Jahren als IT-Freiberufler und SAP-Spezialist selbstständig gemacht. Im Interview berichtet er, was er von der geplanten Rentenversicherungspflicht hält und zu welchen Auswirkungen die Rechtsunsicherheit beim Thema Scheinselbstständigkeit führt: Aufträge von deutschen Freelancern werden gekündigt, die Aufträge statt dessen ins Ausland vergeben.   Argument […]

    mehr erfahren 〉

  14. Interview: Wie Auftraggeber bisher gut bezahlte Selbstständige in Zeitarbeit drängen

    Frank Maierhofer (55, Name geändert) hat sich aus der schlechten wirtschaftlichen Lage 2009 heraus erfolgreich selbstständig gemacht: „Mit ein bisschen Glück habe ich einen ersten Auftrag erhalten, der mich über Wasser hielt und seit 2010 ging es dann kontinuierlich bergauf.“ Inzwischen ist Frank gefragter IT-Experte. Er berät und unterstützt Unternehmen – vor allem aus der […]

    mehr erfahren 〉