Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Andreas Schnelle

Andreas Schnelle

ASS-CO Unternehmer- und Gründerberatung

Handel/Handwerk/Industrie/Gesundheit/Dienstleistung/Transport

Vereinsmitglied
Regionalgruppensprecher
Engagiert
BAFA-Berater
Vorteilsangebot
Telefon
Weiteres
Adresse
Starenweg 4A
31275 Lehrte

Über mich

Registrierter Berater im Förderprogramm "Förderung des unternehmerischen Know How" beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrgenehmigungen (BAFA), Förderungen mit 50 bis zu 90% Beratungszuschuss möglich, meine Berater-ID 115800.

Kooperationspartner von AZAV-zertifizierten Beratungsunternehmen, damit auch Unternehmer und Gründungswillige im ALG 1- oder ALG2- Bezug eine professionelle Begleitung auf dem Weg in die Selbstständigkeit durch AVGS nach § 45 SGB III erhalten.

Gründungsberatung für Start Up´s, Nachfolge oder Franchise:

  • Geschäftsmodellierung mit dem Business Canvas Model
  • Businessplan
  • Strategieberatung

Unternehmensberatung:

  • Nachfolge, Übergabe
  • Unternehmenskauf, -verkauf
  • Franchise
  • Strategieberatung Wachstum und Festigung
  • Krisenmanagement
  • Interims-Management (auf Zeit)

Finanzierungsberatung:

  • Unternehmensfinanzierung
  • Fördermittel
  • Strategische Finanzierungsberatung

Zukunft:

  • Strategie
  • Rentabilität
  • Bonität und Rating (Banken, Versicherungen, Schufa, Crefo-Index)
  • Digitaler Wandel und Change Management

Vorteilsangebot für Vereinsmitglieder

Natürlich kostenloses Erstberatungsgespräch (1 Stunde)
Kostenloses Coaching für Unternehmer und Gründungswillige durch Arbeits- und Vermittlungsgutschein (AVGS ). Die Kosten trägt der Sozialträger.
Bezuschusste Beratung im Rahmen des BAFA-Programmes Förderung unternehmerisches Know How. Zuschuss bis zu 90% möglich.

Berater

Tätigkeitsdauer

  • Als Berater tätig seit 25 Jahren und 3 Monaten
  • Bei der BAFA registriert seit 5 Jahren und 8 Monaten

Umsatzanteile

  • Umsatzanteil Gründungs- und Unternehmensberatung insgesamt: 100%
    • Umsatzanteil Beratung Solo-Selbstständige: 30%
    • Umsatzanteil Beratung Kleinstunternehmen: 40% (1 bis 10 Mitarbeiter)
    • Umsatzanteil Beratung größerer Unternehmen: 30%

Qualifikation als Gründungs- und Unternehmensberater

  • mehr als 30jährige Berufserfahrung
  • mehr als 20jährige Erfahrung als selbstständiger Berater
  • kaufmännisch orientiert (ausgebildeter Controller)
  • branchenunabhängig mit Erfahrung in Handel, Handwerk, Industrie, Gesundheit, Dienstleistung und Transport (Kleintransporte und Güterkraftverkehr)
  • Durchführung von Projekten für Sozialträger (Bundesagentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherung, Krankenkasse, BG, Berufsförderung der Bundeswehr)
  • uvm

Beratungsansatz/-methodik

Alchimedus-Business Consulting Network

  • Business Canvas Modell
  • Unternehmensanalyse mit Handlungsempfehlungen,
  • Finanzierungs- und Fördermittelberatung
  • Strategieberatung
  • Businessplanung (Text, Wirtschaftlichkeit, Tragfähigkeit)
  • Vorbereitung auf das Bankgespräch

Angebote, Dienstleistungen neben der Beratertätigkeit

Regionalpartnerschaft mit den zertifizierten Bildungspartnern

  • StartEffekt GmbH, Chemnitz sowie der
  • TASys GmbH, Leverkusen

mit Schulungsstandort in Langenhagen.
AZAV-zertifiziert für Arbeits-und Vermittlungsgutschein (AVGS) nach § 45 SGB III Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 - Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit.
Übernahme des Einzelcoachings durch die o,g. genannten Sozialträger.
Besonders interessant für conora-betroffene Mitglieder, die Restansprüche auf ALG 1 bzw. Bezieher von ALG 1 aus der freiwilligen Arbeitslosenversicherung sind oder Grundsicherung vom Jobcenter beziehen.