Wir geben Gründern und Selbstständigen eine Stimme.

Die Serie gründer- und kleinunternehmerfeindlicher Gesetze reißt nicht ab. Es ist Zeit, dass wir mit einer gemeinsamen Stimme sprechen.

Tritt jetzt unserer Bewegung bei!

Der VGSD

Selbstständige und Gründer brauchen eine Lobby. Wir, der VGSD, vertreten die Interessen von Gründern und Selbstständigen sowie kleinen Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern. Das schließt natürlich auch Freiberufler und Teilzeit-Selbstständige ein!

Mehr über unsere Mission 〉

ScheinselbstständigkeitStoppt die Hexenjagd auf Selbstständige und Ihre AuftraggeberJetzt Petition mitzeichnen

Neuigkeiten Alle Neuigkeiten 〉

  1. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Vier Wochen nach Einführung des ‘Werkvertragsgesetzes’ – was hat sich verändert?“

    Experte: Dr. Benno Grunewald Moderator: Andy Bosch Co-Moderator: Hendrik Schäfer           In unserer Experten-Telko am 26. April 2017 hatten wir Rechtsanwalt Dr. Benno Grunewald zu Gast. Auch er hat beobachtet, dass viele Auftraggeber zuletzt ihr Heil in der Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) gesucht haben. Da diese durch das neue Gesetz erheblich erschwert wurde, […]

    mehr erfahren 〉

  2. VGSD-News 17.04: Richtungsweisendes Urteil – Bonus für Neumitglieder – Umfrage zu GKV-Beiträgen

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, die Honoarhöhe als Kriterium für Selbstständigkeit – das hätte den Vorteil, dass fair zahlende Auftraggeber belohnt und Ausbeuter nach wie vor bestraft werden können. Das entsprechende BSG-Urteil führte zu Rekordzugriffszahlen auf unserer Website, 1.284x wurde der „Gefällt mir“-Button unter dem Beitrag bisher gedrückt. Aber Vorsicht: Ein Freifahrtschein ist das neue Urteil […]

    mehr erfahren 〉

  3. Wie sind niedrigere KV-Beiträge für Selbstständige zu realisieren? – VGSD beauftragt Studie – Bitte Fragebogen beantworten!

    Hohe Mindestbeiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung sowie immer weiter steigende PKV-Beiträge sind für VGSD-Mitglieder ein wichtiges Thema. Neben Scheinselbstständigkeit und Rentenversicherungspflicht gibt es kein anderes Thema, zu dem wir so viel Zuschriften und Anfragen erhalten (siehe auch Ranking). Zusammen mit zwei weiteren BAGSV-Mitgliedsverbänden, BDD und BDÜ, haben wir beim Institut für Gesundheitsökonomik in München […]

    mehr erfahren 〉

  4. Statusfeststellung in der Schweiz: Warum nicht so auch in Deutschland?

    Politiker, die uns von den Segnungen einer Rentenversicherungspflicht für Selbstständige überzeugen möchten, verweisen gerne auf Österreich. Dabei ist das dortige Rentenversicherungssystem nach allgemeiner Überzeugung nicht nachhaltig finanziert und obwohl alle einzahlen, gibt es dort noch immer – ähnlich wie in Deutschland – erhebliche Unsicherheit in Hinblick auf Scheinselbstständigkeit. Wer nach Vorbildern für Deutschland sucht, sollte […]

    mehr erfahren 〉

  5. Ergebnisse der VGSD Experten-Telko „Von Projektverzögerung bis Cyberattacke – Schadenfälle aus der Praxis und wie du dein Business absicherst“

    Experte: Ralph Günther Moderatorin: Elke Koepping Co-Moderatorie: Stefanie Bockwinkel                 In der Experten-Telko vom 20.4.2017 gab Ralph unter anderem zu diesen Fragen Auskunft: Hilfe, mein Kunde ist unzufrieden und hat das Projekt vorzeitig beendet! Was kommen jetzt für Kosten auf mich zu und wie kann ich mich schützen? […]

    mehr erfahren 〉

Alle Neuigkeiten 〉

VGSD auf Twitter

Mitmachen!

Bestimme mit: Die wichtigsten Anliegen des VGSD


  1. Votes

Alle Themen ansehen 〉

Hast Du ein Thema, was dringend von uns diskutiert werden muss?