Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Scheinselbstständigkeit

Wenn die Kriterien niemand mehr verstehen kann und selbst Sozialgerichte sich in ihren Urteilen widersprechen, läuft etwas grundsätzlich schief. Wir wollen mit gesundem Menschenverstand nachvollziehbare Kriterien, ein schnelles und transparentes Statusfeststellungsverfahren sowie unabhängige Entscheidungsorgane – statt immer mehr Leiharbeit und Verlagerung von Projekten ins Ausland.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Teil drei der Reihe "Schütze deine Selbstständigkeit": Alles richtig machen beim Kundeneinsatz

Teil drei der Reihe "Schütze deine Selbstständigkeit" Alles richtig machen beim Kundeneinsatz

Mittagessen, Sommerfest oder Teammeeting: Freelancer müssen zu vielem "Nein" sagen, wenn sie nicht als scheinselbstständig gelten wollen. Worauf du beim Kundeneinsatz achten musst, erklärt Teil 3 unserer Reihe. BMW tut es, Allianz tut es auch: Kaum ein Großkunde arbeitet mit Freelancern, ohne […]
9 Kommentare 12. September 2022
Teil zwei der Reihe "Schütze deine Selbstständigkeit": Die richtige Beauftragung und Vertragsgestaltung

Teil zwei der Reihe "Schütze deine Selbstständigkeit" Die richtige Beauftragung und Vertragsgestaltung

Du hast Teil eins unserer Reihe bereits gelesen und und unsere Tipps umgesetzt: Vom Namen, unter dem du auftrittst, über deine Rechnungen bis zur Website: Du stellst dich der Öffentlichkeit – und damit auch gegenüber Prüfern der Deutschen Rentenversicherung (DRV) – selbstbewusst als […]
14 Kommentare 24. August 2022
Geplante EU-Richtlinie zur Plattformarbeit:  Wir sind keine Fahrradkuriere – sollen aber wie diese für scheinselbstständig erklärt werden

Geplante EU-Richtlinie zur Plattformarbeit Wir sind keine Fahrradkuriere – sollen aber wie diese für scheinselbstständig erklärt werden

Besserer sozialer Schutz für Fahrrad-Kuriere und Uber-Fahrer? Absolut! Pauschale Aberkennung der Selbstständigkeit aller – auch freiwillig und gerne Selbstständiger? Keinesfalls! Doch genau das droht, wenn im Herbst das Europäische Parlament über eine Richtlinie für bessere Arbeitsbedingungen für […]
13 Kommentare 22. August 2022

Einführung zur neuen Reihe "Schütze deine Selbstständigkeit" So beugst du Scheinselbstständigkeit vor

Schwammige Kriterien, widersprüchliche Urteile, drohende Beitragspflicht: Selbstständige müssen zunehmend ihre Selbstständigkeit verteidigen. Gemeinsam mit erfahrenen Anwälten und Experten haben wir die 25 wichtigsten Tipps zusammengestellt, wie wir unser Erwerbsmodell schützen. Hand aufs Herz: […]
7 Kommentare 22. Juli 2022

Teil eins der Reihe "Schütze deine Selbstständigkeit" Der richtige Auftritt nach außen

Keine Zeit für einen guten Briefkopf, die Website fehlt und die Kunden kommen ohnehin auf Empfehlung? Vorsicht: Wer sein Business nach außen kaum zeigt, wird auch nicht wie ein Unternehmen wahrgenommen. Wie wichtig der professionelle Auftritt nach außen ist, zeigt Teil 1 unserer neuen Reihe: […]
17 Kommentare 22. Juli 2022

Endlich wieder physische Termine in Berlin Zu Gast bei Mittelstandsunion sowie im Bundesarbeitsministerium

Lange Zeit haben wir Termine mit Politikern und Beamten nur per Videokonferenz durchführen können. Das ist effektiv, spart viel Reisezeit und Kosten, aber es ist wichtig, sich zwischendurch auch mal wieder physisch zu begegnen. Wir hoffen, diese Möglichkeit bleibt trotz zuletzt wieder stark […]
6 Kommentare 14. Juni 2022

Experten-Talk-Mitschnitte zum Thema Weitere anzeigen

Fragen zum Thema Frag den VGSD

Meilensteine Alles einblenden

Hier haben wir unsere Arbeit und Entwicklungen zum Thema dokumentiert.
September 2015
Treffen von VGSD-Vertretern mit DGB-Chef Reiner Hoffmann
Juli 2015
Auftakt von Christa Weidners erster Vortrags-Roadshow „Das Ende der Selbstständigkeit"
Februar 2015
Arbeitsgruppe zum Thema Scheinselbstständigkeit gestartet
November 2013
Koalitionsvertrag der großen Koalition sieht Werkvertragsgesetz vor
Oktober 2013
Erster VGSD-Experten-Talk zum Thema Scheinselbstständigkeit

Presseschau zum Thema

Profile von Mitgliedern zum Thema

Beispiel-Profile

#

#
# #