Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Rückzahlungsforderungen Coronahilfe und Elterngeld - was kann ich tun?

1 Person fragt sich das

Von 02/20 bis 12/21 habe ich Elterngeld bezogen und in 2020 auch Coronahilfe beantragt und bekommen. Nun habe ich kurz hinter einander den Bescheid von der Elterngeldstelle und der Coronahilfe bekommen. Daraus geht hervor, dass ich eine Hohe Summe an die Elterngeldstelle zurückzahlen darf, wegen der Coronasoforthilfe. Gleichzeitig stand im Bescheid der Coronasoforthilfe, dass mir viel weniger zustand und ich mehr als die Hälfte dort zurückzahlen darf. Muss ich wirklich an beide Stellen zurückzahlen?
Hat jemand Erfahrung, wie ich damit umgehen soll, bzw. eine Empfehlung, an wen ich mich damit wenden kann?

Mitgliederfrage (via VGSD)
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

0 Antworten

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #