Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Warum sollte man das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie verfolgen?

1 Person fragt sich das

Was findet der Experte daran so gut?

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Der Experte erklärt, dass Wertschätzung und sinnvolles Arbeiten vor ermüdenden Schuften und stupidem Abarbeiten priorisiert werden sollte. Menschen würden mehr erreichen, wenn sie sich miteinander und nicht nur gegeneinander arbeiten würden.

Außerdem sei kein Tool so gut, wie das der GWÖ, erzählt er weiter. Sein Motto: “Ohne Geschäftserfolg geht es nicht, ohne Gemeinwohl schaffen wir es nicht.”

In der bayerischen Verfassung (Art. 151) wird der Leitsatz: “Erfolg am Ziel messen…” deutlich, denn hier steht geschrieben: “Die gesamte wirtschaftliche Tätigkeit dient dem Gemeinwohl.” Somit würde die GWÖ “die soziale Marktwirtschaft veredeln”.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Nachhaltigkeit als Chance für mehr Geschäftserfolg
So verbesserst du deine persönliche Gemeinwohl-Bilanz

Mit Werner Furtner

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #