Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Was ist ein Podcast - und was ist ein Unternehmenspodcast?

0 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Es gibt eigentlich keine richtige Unterscheidung zwischen einem Business-Podcast und einem Unternehmenspodcast. Ein Unternehmenspodcast wird von einem Unternehmen produziert und ein Business-Podcast von einem “Einzelkämpfer”. Oftmals haben es einzelne leichter, da sie die Stimme ihres Unternehmens sind, bei den Größeren muss die Stimme nicht selten erst noch gefunden werden. Wichtig ist es, sich zu überlegen, was das Ziel mit einem Podcast ist. Soll er Kunden generieren? Soll er meine Reichweite vergrößern? Soll er die Sichtbarkeit in der Suchmaschine vergrößern? Die Intention hinter einem Podcast könne sich unterscheiden, schlussendlich sei aber das Format identisch, stellt Gordon Schönwälder fest. Ich habe versucht die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Marketing fürs Ohr
So erstellst du deinen eigenen Unternehmenspodcast

Mit Gordon Schönwälder

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #