Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Wie kann es gelingen den “Knoten” bei einer Mediation zu lösen und einen Konflikt zu klären?

0 Person fragt sich das

Nicht immer ist bei einer kleinen Ungereimtheit oder einem Problem der erste Weg zu einem Anwalt. Selbstständige können auch versuchen ihre Probleme durch eine Mediation zu lösen. Wie kann ich einen Konflikt gut lösen?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Der dritte Punkt in einer Mediation, die Konflikterhellung, sei die wichtigste Phase, erklärt Renate Gentner. Hier sollte am meisten passieren, denn der “Knoten sollte platzen” und der Konflikt gelöst werden. Bedürfnisse und Interessen beider Parteien werden ermittelt und Gefühle und Motive herausgefunden. Durch bestimmte Fragestellungen und Interventionen kann der Mediator das gegenseitige Verständnis fördern. Oftmals verschwindet während einem Konflikt die Empathie und das Einfühlungsvermögen. So werden Vorwürfe, Beschuldigungen und Beschwerden in Bedürfnisse und Themen umformuliert. Durch gegenseitiges Verständnis entstehen neue Sichtweisen und ermöglicht eine Lösung. Ich habe versucht die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Mediation
Konflikte ohne Anwalt lösen

Mit Renate Gentner

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #