Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Wie kann ich größere Geldsummen (mehr als 12500 €) auf ein Auslandskonto ohne AWM-Meldepflicht überweisen?

1 Person fragt sich das

Ich beabsichtige als Trader mit internationalem Broker 50000 Startkapital auf mein Tradingkonto von meinem deutschen Konto zu überweisen. Bekanntlich sind größere Beträge (>12500 €) AWM-meldepflichtig. Welche Möglichkeiten gibt es die Meldepflicht zu umgehen?

Mark Kerber
Mark Kerber
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Also, die Meldepflicht ist doch kein Problem: Einfach bei der Bundesbank anrufen, Betrag durchgeben und gut ist. Das Ganze passiert auch anonym.

Hendrik Schäfer
Hendrik Schäfer
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #