Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Wie läuft so ein Insolvenzverfahren dann ab?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Möchtest du ein Insolvenzverfahren in die Wege leiten, musst du das richtige Formular (Insolvenzantrag) beim zuständigen Gericht vorlegen.

Es wird ein/e Sachverständige/n durch das Gericht eingesetzt und klärt folgende Fragen:

  • Ist der Antragsteller zahlungsunfähig?
  • Sind die Verfahrenskosten gedeckt?
  • Sind Sicherungsmaßnahmen (vorläufige Verwaltung, Postsperre,etc. erforderlich?

Der/ die Sachverständige nimmt ein bis drei Tage später Kontakt mit dir aus.
Bei einem laufendem Betrieb ist meist eine vorl. Verwaltung, d.h.Rechtsgeschäfte
nur noch mit Zustimmung des vorl. Verwalters möglich.

Je nach Größe des Betriebes gibt es:

  • Externe Bewertung der Vermögenswerte
  • Insolvenzgeldvorfinanzierung
  • Fortführung des Betriebes
  • Mitarbeiterversammlung
  • Kontaktaufnahme mit Vertragspartnern
  • Liquiditätsplanung
  • Sanierungsbemühungen

Dann kommt es zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens (Verwertung des Vermögens, Anmeldung der Forderungen der Gläubiger, Verkauf oder Freigabe).

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Pleite - und nun?
Was du über die Insolvenz von Soloselbstständigen wissen solltest

Mit Martin Gehlen

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #