Zum Inhalt springen
VGSD-Netzwerktag mit Barcamp am 14./15. Oktober in Frankfurt: zu 80% ausverkauft Jetzt Platz sichern
Mitglied werden
6
Stimmen
Abstimmen Abbrechen

Übersicht/Sammlung über Problemfelder/Benachteiligungen für Selbständige bei Sozialversicherungen etc. im Vergleich zu Angestellten

Im Laufe meiner Selbständigkeit sind mir immer mehr Problembereiche aufgefallen, die Selbständige im Vergleich zu Angestellten benachteiligen. Insbesondere gilt das für die Sozialversicherungen. Dort gibt es reihenweise Fallstricke.

ein paar Beispiele:

  • Krankenkassenbeiträge werden unterhalb einer bestimmten Grenze nach fiktivem Einkommen bemessen, nicht prozentual (KV-Mindestbeitrag unabhängig vom tatsächlichen Einkommen)
  • Krankenkasse: Selbständige aufgrund rechtl. Bestimmungen grundsätzl. ohne gesetzl. Anspruch auf Krankengeld - man muß das extra versichern, auf Antrag und mit zusätzl. Beitrag
  • gesetzl. Rentenversicherung: Unterschiede zwischen freiwilliger und Pflichtversicherung mit vielen Nachteilen (mein Geld ist weniger wert/ gleiches Geld, weniger Leistung: z.B. Grundrente: Anwartszeit nur bei Pflichtversicherung, Wegfall der Erwerbsminderungsrente, wenn man sich selbständig macht) - ich zahle auf Antrag ein, stelle dann aber fest, daß das gar nicht angerechnet wird?

Das ist ein unüberschaubarer Dschungel, gerade wenn man ehemals angestellt war und dann selbständig gemacht hat. Vieles ist benachteiligend und unklar.

Ich fände es sinnvoll, eine Übersicht über alle diese Bereiche zu haben, die gemeinsam von allen aus ihren Erfahrungen raus gefüllt werden und auf der Webseite übersichtlich dargestellt werden kann:

1. als Einschätzung für jeden (neu) Selbständigen
2. als Arbeitsgrundlage für den VGSD, welche Problemfelder angegangen werden müssen bzw. in Arbeit sind - es ist schwer, den Überblick über all die vielen Baustellen zu behalten

Bitte wähle einen aussagekräftigen Titel für deinen Verbesserungsvorschlag
Bitte beschreibe deinen Verbesserungsvorschlag so kurz wie möglich aber so ausführlich wie nötig. Fange mit dem Allgemeinen an und führe Details am Ende aus.
Anja Kirsten Klein
  • 2 Abstimmende
  • 6 von bisher 1629 Stimmen erhalten
  • Platz 29 von 42
  • Letzte Stimme vergeben 13.10.2023

Neuester Hilfreichster Kontroversester
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Zum Seitenanfang

#

#
# #