Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Experten-Talk Drei Monate Pandemie: Was die Politik für Selbstständige in der Corona-Krise tun sollte

Während des Experten-Talks beantworteten Catharina Bruns und Dr. Andreas Lutz unter anderem die folgenden Fragen:

  1. Bestandsaufnahme: Was hat die Politik versprochen worden, was wurde gehalten?
  2. Kurzarbeitergeld für Angestellte - Grundsicherung für Selbstständige - Ist das gerecht?
  3. Bürokratie und Betrugsfälle - wie hätte das verhindert werden können? Wie kann man die Soforthilfe vom Kopf auf die Füße stellen?
  4. Gibt es eine "hidden agenda"? Wie wirkt sich die Corona-Krise in Hinblick auf die geplante Altersvorsorgepflicht und auf das Thema Scheinselbstständigkeit aus?
  5. Wie geht es weiter? Brauchen wir, braucht die Politik einen mittel- bis langfristigen Plan?
  6. Was können wir alle gemeinsam tun?

25.05.2020

Permalink

Catharina Bruns Expertin

Lars Bösel Moderator

Tobias Maucher Co-Moderator

Mitschnitt des Experten-Talks

Bitte melde dich jetzt an um den Mitschnitt des Experten-Talks sehen zu können.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Noch kein Vereinsmitglied?

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Antworten
    Weitere anzeigen