Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Abrechnung von Fahrtkosten in der Kundenrechnung

1 Person fragt sich das

Als Solo-Selbstständige bin ich im beratenden Bereich bei Privatpersonen (www.ordnung-im-papierkram.de­) im Umkreis bis zu ca. 100 km tätig.
Wie rechnet Ihr hierbei die anfallende Zeit / Pkw-Kosten der Fahrten ab?
Pauschaliert nach Entfernungszonen? Nach gefahrenen Kilometern?

Antwort abbrechen
... bitte warten ...

2 Antworten

Akzeptierte Antwort

Hallo Karin,
ich rechne nach gefahrenen km (30 cent) + Zeit ab. Allerdings erst - ab - etwa 50 km Entfernung. Für die Zeit gilt bei mir ein reduzierter Stundensatz.

Katharina Andres
Katharina Andres
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Akzeptierte Antwort

Hallo Karin,
ich rechne mit Fahrtpauschalen nach Enfernungsgruppen ab. Darin enthalten sind die KFZ-Kosten und die Fahrtzeit.
Allerings rechne ich die Fahrtzeit entgegen Katharina mit dem vollen Stundensatz ab, da ich in dieser Zeit ja keine andere Arbeit ausführen kann. Also warum sollte ich den Stundensatz für die Fahrt reduzieren?

Heike Bindl

Heike Bindl
Heike Bindl
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #