Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Kann ich als Selbstständige eine Riester-Rente abschließen und erhalte ich dann Prämien?

1 Person fragt sich das

Als Angestellte habe ich bisher gezögert, eine solche Versicherung abzuschließen, aber als Selbstständige muss ich mich schließlich eigenverantwortlich um eine Altersvorsorge kümmern.

Mitgliederfrage (via VGSD)
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

2 Antworten

Akzeptierte Antwort

Riester geht nur für bestimmte Selbständige, z.B. Künstler, die meisten haben da keinen Zugang. Alternativ die erwähnte Rürup-Rente.
Aber ehrlich gesagt, die Renditen solcher Verträge sind fast alle so schlecht, das lohnt sich meistens nicht. Du solltest dir unbedingt eine gute Beratung suchen, bevor du irgendeinen Vertrag abschließt, der vielleicht dein Gewissen beruhigt, aber nichts bringt. Dafür steht viel zu viel Geld auf dem Spiel und, wie gesagt, deine Altersvorsorge. Es gibt auch gute Finanzberater, die dir nichts aufschwatzen wollen. Muss man halt finden... Du bist ja völlig frei in deinen Wahlmöglichkeiten.

Vorher musst du für dich selber klären: Wie viel Geld wirst du im Alter brauchen? Müssen noch andere Personen abgesichert werden? Soll es vererbbar sein? Wie viel Geld kannst du monatlich jetzt in deine Altersversorgung investieren? Hast du dieses Geld sicher immer übrig, oder brauchst du Flexibilität bei den Sparbeträgen? Und, und, und...

Bitte unbedingt vorher erstmal schlau machen (es gibt da gute Literatur zu) und dann am besten verschiedene Beratungen in Anspruch nehmen und dann erst entscheiden. Es geht um sehr, sehr viel Geld und aus Versicherungsverträgen z.B. kommt nicht einfach so und ohne Verluste raus.

Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Akzeptierte Antwort

Erst einmal bitte prüfen, ob eine unmittelbare oder mittelbare Zulageberechtigung vorliegt.
Falls ja, z.B. in Finanztest einen sehr guten Vertrag auswählen, sonst mag sich ein Riestervertrag auch mit Zulage nicht lohnen.

Falls keine Zulageberechtigung vorliegt, gibt es evtl. auch geförderte Alternativen (z.b. sog. Rürup-Rente für Selbstständige).

Vielleicht am besten Mal, zu den verschiedenen Vorsorge-Säulen und Produkten unabhängig beraten lassen.

Stefan Wühl
Stefan Wühl
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #