Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Kann ich einen Vertrag rückwirkend verschriftlichen?

1 Person fragt sich das

Ich habe einen Vertrag schon vor Jahren mündlich abgeschlossen und damals wurde noch nicht so darauf geachtet, ihn optimal zu gestalten. Jetzt kommt eine Betriebsprüfung und dieser Vertrag soll vorgelegt werden. Kann ich jetzt noch einen neuen oder einen schriftlichen Vertrag aufsetzen, der dann bei der Prüfung vorgelegt wird?

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Rückwirkend etwas zu ändern, kann problematisch werden. Manchmal stehen in den Verträgen Punkte drinnen, die im Vorhinein zwar besprochen, aber nie gemacht worden sind.

Wenn du den Zeitpunkt des Vertragsschlusses um zwei Wochen veränderst, wird kaum jemand etwas dagegen sagen können. Aber über Monate oder Jahre rückwirkend etwas zu verändern, würde der Experte nicht empfehlen.
Existiert eine ungünstige Formulierung in deinem Vertrag, kannst du das entsprechend ändern und vermerken. Eine Ergänzung oder Korrektur eines Vertrages ist nichts Unübliches.

Fällt aber ein eher ungünstiger Vertrag in den Zeitraum der Prüfung, musst du “dann erstmal damit leben”. Du solltest also nichts an der Formulierung ändern.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Scheinselbstständigkeit vermeiden
Bei diesen Fehlern in Angeboten und Verträgen wird der Betriebsprüfer stutzig

Mit Dr. Benno Grunewald

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #