Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Kostenlose Erstgespräche und Arbeitsproben: Ja oder nein?

1 Person fragt sich das

Kostenlose Erstgespräche und Arbeitsproben gibt’s nicht, oder? Wenn doch, in welchem Rahmen und wozu, bzw. was ist der Unterschied zwischen Erstleistung und Akquise Gespräch?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Wichtig ist es, dass du offen kommunizierst, was bzw. ab wann du was berechnest und was nicht. Möglicherweise sind bei dir ja die ersten 20 Minuten eines Erstgesprächs kostenlos und erst danach muss der Kunde zahlen, falls das Gespräch weitergeführt werden soll.

Wie du das letztendlich handhabst, kannst nur du entscheiden.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Honorare
Wie steigere ich meinen Tagessatz? Strategien und Taktik

Mit Claudia Kimich

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #