Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Kündigungsfrist: Was muss ich tun, damit ich auch wieder aus einem Vertrag herauskomme?

1 Person fragt sich das

Kündigungsfristen sind oft sehr einseitig geregelt. Was bedeutet das für mich (als Selbstständige/r)?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Ein Beispiel für eine gängige Vertragskonstruktion ist Folgende: ein Rahmenvertrag und darauf basierende Einzelverträge für Projekte. Der Rahmenvertrag wird für unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann während der Laufzeit eines Projekteinzelvertrags nicht ordentlich gekündigt werden. Vor oder nach Beendigung eines Projekteinzelvertrags kann der Rahmenvertrag jedoch mit einer Frist von einer Woche gekündigt werden.

Die Vermittler haben ebenfalls das Recht, Projekteinzelverträge mit einer Frist von einer Woche zu kündigen.

Im Dienstvertrag besteht normalerweise eine zeitliche Befristung. Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) besagt, dass ein befristeter Dienstvertrag nur ordentlich gekündigt werden kann, wenn dies ausdrücklich vereinbart wurde. Andernfalls gilt der Vertrag für die gesamte Laufzeit, und eine außerordentliche Kündigung ist nur aus wichtigem Grund möglich.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Vertragsgestaltung
Wie kann man bei IT- und anderen Auftraggebern faire von unfairen Verträgen unterscheiden?

Mit Julia Gertz

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #