Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Ist es von Fall zu Fall unterschiedlich, ob eine Berufshaftpflicht sinnvoll ist oder kann das pauschalisiert werden?

0 Person fragt sich das

Freiberufler sind bei ihrer Tätigkeit einer großen Zahl von Haftungsrisiken ausgesetzt. Für schuldhaft verursachte Schäden haften sie unbegrenzt mit ihrem gesamten Vermögen und allem, was sie in Zukunft noch verdienen. Für wen ist eine solche Versicherung nun sinnvoll?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Bei der Entscheidung, ob eine Berufshaftpflicht sinnvoll ist, sollten ausreichend Informationen gesammelt werden.
Vielleicht ist das Risiko bei einem bestimmten Auftraggeber zu groß? Sich zu informieren und aufzuklären, sei der erste Schritt zu einer Risikovermeidung, erklärt Ralph Günther.

Bei Fragen oder Problemen kann zunächst ein Expertenrat eingeholt werden. Dieser kann beispielsweise bei rechtlichen oder technischen Fragen weiterhelfen. Aber selbst mit der Hilfe von Experten und anderen Maßnahmen wird immer ein gewisser Risikofaktor vorhanden sein. Hierfür sei eine Berufshaftpflicht genau richtig, erzählt der Experte.

Ich habe versucht, die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Gut versichert?
Wer braucht eine Berufshaftpflicht – und was übernimmt sie?

Mit Ralph Günther

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #