Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Wann darf ich während des Bezugs von Elterngeld arbeiten?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Es gibt verschiedene Formen des Elterngeldes: Basiselterngeld und ElterngeldPlus. Es kann einzeln bezogen oder kombiniert werden.

Beim Basiselterngeld darfst du anrechnungsfrei, während du Elterngeld beziehst, nichts dazuverdienen. Jedes steuerpflichtige Einkommen wird angerechnet.

Beim Elterngeld Plus hingegen kannst du nebenher Geld verdienen, ohne dass es angerechnet wird. Je nach Höhe der Einkünfte vor der Geburt unterscheidet sich auch die Höhe des Elterngeldes.

Wichtig zu wissen: Das Elterngeld bezieht sich nur auf die positiven Gewinneinkünfte. Sind deine betrieblichen Einnahmen und Ausgaben deckungsgleich oder die Ausgaben höher als die Einnahmen, kann auf das Elterngeld nichts angerechnet werden.

Wie viel du nun arbeitest, musst du eigenverantwortlich dokumentieren und festhalten.

Für welches Elterngeld du dich schließlich entscheidest, hängt davon ab, in welchen Zeiträumen du das Geld beziehen möchtest und ob du nebenher noch Zuverdienste hast.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Familie und Finanzen
Was ist beim Elterngeld für Selbstständige zu beachten?

Mit Christine Multhauf

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #