Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Ab wann wird es kritisch, wenn zu viele Kunden gehen?

1 Person fragt sich das

Angenommen, ich würde es in Kauf nehmen, dass sich jetzt (nach meiner Preiserhöhung) Kunden verabschieden. Wie viele dürfen denn gehen, damit ich nach wie vor auf meinen gewissen monatlichen Betrag komme?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Erhöhst du deinen Preis um das Doppelte und die Hälfte der Kunden geht, machst du keine Verluste, sondern hast sogar weniger Arbeitsaufwand.

Gerade bei Kunden, die dir unsympathisch sind und die, mit denen du eigentlich ungern zusammenarbeitest, kannst du deine Preiserhöhung bekannt machen. Bleiben diese Kunden trotzdem, hast du zumindest eine “Aufwandsentschädigung”.

Die Expertin erklärt: “Wer loslässt, hat die Hände frei.” Geht der eine Kundn, kommt vielleicht wenig später einer, der mehr zahlt und/oder sogar sympathischer ist. Setze dich mal hin— falls du es nicht eh schon gemacht hast— und schreibe auf, wie dein Wunschkunde aussehen soll. Was soll er mitbringen? Wie gelingt eine gute Zusammenarbeit?

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Honorare
Wie steigere ich meinen Tagessatz? Strategien und Taktik

Mit Claudia Kimich

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #