Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Warum muss man als Selbständiger überhaupt schlagfertig sein?

0 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Niemand muss schlagfertig sein, wenn man nicht möchte. Oftmals fallen geeignete Antworten erst später ein. Grundsätzlich kann man sich immer überlegen, ob man in diesem Moment schlagfertig sein möchte oder nicht. Wenn ja, sollte die Frage geklärt werden, was der Beweggrund gewesen ist. Warum fühle ich mich angegriffen? Natürlich ist das von der Stimmung abhängig, wie ein bestimmter Satz oder eine bestimmte Frage aufgefasst werden. Hat man einen schlechten Tag gehabt, trifft einen eine (scheinbar) belanglose Erwiderung tief. Wie kann man sich also davor “schützen”? Claudia Kimmich erklärt, dass Menschen grundsätzlich schneller über sich selber urteilen, als über andere. In manchen Situationen ist es aber empfehlenswert, einfach auch mal nicht schlagfertig zu sein. Als Gründer sei das manchmal zwar schwer, aber man sollte sich und seinen Prinzipien treu bleiben. Lächelnd abzuwinken ist teilweise die bessere Variante. Ich habe versucht die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Schlagfertigkeit
Immer die richtige Antwort – mit Witz und Eleganz zu deinem Schutz

Mit Claudia Kimich

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #