Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Was brauche ich an spezifischen Sprachkenntnissen, um mich im neuen Markt in einem fremden Land zu positionieren?

0 Person fragt sich das

Manch ein Selbstständiger möchte nicht zu Hause, sondern in einem anderen Land gründen. Oftmals ist es unumgänglich die Landessprache zu lernen. Doch reicht Englisch nicht aus?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Je nach Geschäft werden gute Sprachkenntnisse benötigt (Hotellerie) oder nur ausreichende (Handwerk).
Der benötigte Umfang an spezifischen Sprachkenntnissen unterscheidet sich, je nach dem Beschäftigungsbereich: Arbeitest du beispielsweise in einem Hotel benötigst du mehr Fachvokabular wie beispielsweise ein Handwerker.

Oftmals ist es hilfreich, Musterverträge zur Unterstützung heranzuziehen. Bevor du aber in einer fremden Sprache beruflich agieren willst, solltest du erst einmal in deiner Muttersprache Verkaufskünsten und andere geschäftliche Tätigkeiten perfektionieren,
Fernab von beruflichen Gesprächen, ist es ebenfalls wichtig über gewisse Smalltalk-Skills zu verfügen, um Kontakte und Beziehungen im Ausland aufzubauen. Falls es hierbei zu Verständnisproblemen kommt, solltest du diese ansprechen und klarstellen: Es ist nicht schlimm bei sprachlichen Unklarheiten einmal oder sogar mehrmals nachzufragen.

Für eine erfolgreiche, schriftliche Kommunikation solltest du auf jeden Fall über Basiskenntnisse verfügen.
Heutzutage gibt es viele Übersetzungssoftwares und Rechtschreibprogramme, die dir helfen können, einen fehlerfreien Text zu versenden.
Im europäischen Raum wirst du erst einmal mit Englisch gut auskommen, sofern du die Landessprache noch nicht beherrschst. In der IT- und Wissenschaftsbranche, der Medizin, Hotellerie und Gastronomie wird sogar primär Englisch gesprochen.
Ich habe versucht, die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Let's do it
Gründen in der Fremdsprache (in Deutschland oder anderswo)

Mit Keren Pickard

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #