Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Welche Fehler passieren öfters beim Lesen?

1 Person fragt sich das

Wie kann ich diese Fehler vermeiden? Tipps?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Du kannst deine Leseeffizienz steigern, indem du einen Hauptlesefehler vermeidest: das vollständige Subvokalisieren.
Statt jedes Wort gleich zu betonen und dadurch die Lesegeschwindigkeit zu begrenzen, solltest du vorwärts orientiert lesen. Lies idealerweise mindestens einen Absatz am Stück durch, da ein Absatz oft einen zusammenhängenden Gedanken enthält.

Viele Menschen neigen dazu, zu früh im Detail hängenzubleiben oder zurückzugehen, obwohl der Absatz noch nicht zu Ende ist. Verstehe erst den Gedanken, bevor du eventuell zurückgehst. Wenn du Schwierigkeiten dabei hast, kannst du den Text auch hören lassen, jedoch in einer höheren Geschwindigkeit, um die Konzentration und Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten.

Trainiere, in Wortgruppen zu lesen, und überlese beim ersten Lesen die Details, um in den Lesefluss zu kommen und Zeit zu sparen. Beachte, dass Gedankenabbrüche beim Lesen oft auftreten, und konzentriere dich darauf, den Text im Idealfall vorwärts orientiert zu erfassen, um deine Leseeffizienz zu verbessern.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Kümmer dich um dich und deine Effizienz
Gesunde Selbstführung für Selbstständige

Mit Thomas Wunderberg

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #