Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 02. + 03. März 2023 in Frankfurt/Main
Mitglied werden

Was kann ich tun, wenn ich schneller als gedacht eine fremde Sprache lernen muss?

0 Person fragt sich das

Du willst dein Unternehmen in einem anderen Land gründen und hast schon alles Wichtige geplant. Doch nun schreitet die Gründung schneller voran, als zunächst gedacht. Problem: Du sprichst die landeseigene Sprache nicht. Was kannst du also tun, um schnell eine neue Sprache zu lernen und so dein Unternehmen auch im Ausland zum Erfolg führen?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Die Expertin Keren Pickard reflektiert ihren eigenen Weg und erzählt, sie hätte einfach "drauf losgelegt".
Dazu gehöre viel Mut: Die Expertin beschreibt den Prozess als anstrengend und energieraubend. Doch das lag nicht an der Sprache: Bei zahlreichen Menschen ist nicht etwa eine fehlerhafte Grammatik für einen schweren Lernprozess verantwortlich, sondern vielmehr das fehlende Selbstbewusstsein.

Außerdem rät die Expertin dazu, anstatt einer Sprachschule einen Spezialisten und Muttersprachler aufzusuchen.
Ein gezieltes Training mit beispielsweise Rollenspielen, Fallbeispielen und Alltagssituationen sind äußerst hilfreich, wenn es darum geht, eine neue Sprache zu erlernen. Zu diesen Gesprächssituationen sollte dir der Spezialist stets ein individuelles Feedback geben, damit du auch in Zukunft weißt, welche Fehler in der Kommunikation mit Einheimischen zu Missverständnissen führen können.
Ich habe versucht, die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Let's do it
Gründen in der Fremdsprache (in Deutschland oder anderswo)

Mit Keren Pickard

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #