Zum Inhalt springen
Netzwerktag für Selbstständige mit Barcamp am 14. + 15. Oktober 2024
Mitglied werden

Welche Tools oder Tricks können Selbstständigen helfen, um Aufgaben zu standardisieren oder automatisiert abzuarbeiten?

0 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Du kannst dir ein realistisches Ziel setzen, wenn es um die Reduzierung deiner Arbeitsstunden geht: Innerhalb von 100 Tagen verkürzt du die Arbeitszeit auf 25 Stunden pro Woche. Die Dauer dieser Reduzierung ist aber davon abhängig, wie intensiv du versuchst, das Ziel zu erreichen und die Veränderungen umzusetzen. Auch wenn du nicht auf 25 Stunden pro Woche kommst, sondern vielleicht nur fünf Stunden einsparst, ist das bereits ein großer Fortschritt.

Um nun in Richtung Arbeitszeitreduzierung zu gehen, kannst du eine störungsfreie Zeit pro Tag festlegen. In dieser Stunde nimmst du keine Telefonate entgegen und beantwortest keine E-Mails. Dein Fokus liegt ohne Unterbrechung auf deinen Aufgaben.

Außerdem solltest du eine gute Ordnerstruktur haben, um deinen Suchaufwand so minimal wie möglich zu halten. Daneben kannst du eine Terminbuchung über einen Online-Kalender einführen. Präsentationen und Material für Meetings kannst du vereinheitlichen, sodass du zu entsprechenden Termin nur noch das Datum austauschen musst.

Ich habe versucht, die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Weniger arbeiten
So führst du als Selbstständige(r) die 25-Stunden-Woche ein - bei gleichbleibendem Umsatz

Mit Doris Reimann

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #