Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Wie geht ihr mit unterschiedlichen Expertenmeinungen innerhalb einer Frage um?

1 Person fragt sich das

Ein Nutzer stellt eine eindeutige Frage zu einem beliebigen Thema. Darauf antworten bspw. 3 Experten, die aber jeweils gegensätzliche Positionen vertreten. Der Nutzer kann wegen der Widersprüchlichkeit keine der 3 Positionen als akzeptierte Antwort kennzeichnen. Wie kann / sollte dieser Knoten aufgelöst werden?

Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Ich glaube man muss Fragen unterscheiden, auf die es eine eindeutig richtige Antwort gibt und solche, wo auch die Experten unterschiedlicher Meinung sein können. Wenn es eine eindeutig richtige Antwort gibt - und die VGSD-Community findet das Thema wichtig - dann wird es wahrscheinlich entsprechende Kommentare zu den falschen Antworten geben, die auf Widersprüche oder Fehler hinweisen. In jedem Fall haben die Mitglieder und Nutzer der Website die Möglichkeit, mit dem Hilfreich-Button die Antworten in die Reihenfolge zu bringen, wie sie ihnen am zutreffendsten bzw. am nützlichsten erscheinen.

Wir als VGSD-Mitarbeiter sehen uns dabei nicht in der Rolle des Schiedsrichters darüber, wer Recht hat. Und nicht jede Frage muss oder wird eine "akzeptierte Antwort" erhalten – das hängt ja auch vom Fragesteller ab. Eine gute Antwort verdient aber natürlich diese Auszeichnung durch den, der gefragt hat und wir hoffen, dass sie oft vergeben werden kann..

Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #