Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Unveröffentlicht
Im Papierkorb

Wie kann ich eine gesunde Fehlerkultur einführen?

1 Person fragt sich das

Was sind die ersten Schritte?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Zunächst: Du kannst eine gesunde Fehlerkultur nicht einführen und erwarten, dass es sofort klappt. Aber mit Übung schaffst du es!

Schärfe dein Bewusstsein: Wo leide ich eventuell unter dem Druck, perfekt sein zu müssen? Welche Motivation habe ich für meine perfektionistische Tendenz?

Glaubenssätze hinterfragen: Ist es wahr, dass ich perfekt sein muss, um wertvoll / nützlich / respektiert zu sein?

Parameter festlegen: Toleranzen/Optimierungsmöglichkeiten festlegen, aber nicht “sklavisch” dienen

Neue Affirmationen etablieren: Wo möchte ich mitfühlender mit mir und anderen sein, wenn es um Leistung geht?

Erfolge feiern: Was ist gut gelaufen? Worauf bin ich stolz? Was verdient Wertschätzung? Wie will ich dieses Gefühl als Treibstoff für weitere Prozesse nutzen?

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

Kein Fortschritt ohne Fehler
Wie du lähmenden Perfektionismus ablegst

Mit Keren Pickard

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #