Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Unveröffentlicht
Im Papierkorb

Wie können Selbstständige von Twitter profitieren?

0 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Die Anzahl der Personen, die dir folgen, die deine Tweets lesen und sie retweeten, spielt eine wichtige Rolle.
Auf Twitter empfiehlt es sich, mehrmals täglich etwas zu verfassen, um nicht zwischen all den anderen Nachrichten unterzugehen und für andere User weit oben zu erscheinen.

Man kann auf Twitter seine Produkte und Dienstleistungen zwar kurz vorstellen und auch über sie informieren, die vollständigen Informationen aber, sollten Kunden erst auf der Webseite erhalten. Dr. Reinhard Goy erklärt, dass er Twitter hauptsächlich dafür nutze, um anderen Leuten zu zeigen, dass er präsent ist. Schließlich muss der (potenzielle) Kunde einen zunächst kennen und mögen: Denn um etwas zu (ver)kaufen, muss zunächst eine Vertrauensbasis geschaffen werden.

Ich habe versucht, die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Original-Antwort des Experten

Twitter als Marketing-Tool
Wie du als Selbstständiger erfolgreich zwitscherst

Mit Dr. Reinhard Goy

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #