Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

Twitter als Marketing-Tool
Wie du als Selbstständiger erfolgreich zwitscherst

181 Teilnehmer
Mitschnitt vom 25. Januar 2022

Wie können Selbstständige von Twitter profitieren? Diese Frage beantwortet Twitterexperte Dr. Reinhard Goy im Gespräch mit unseren Moderatoren. Doch eins vorweg: Es kann sein, dass deine Kunden gar nicht auf Twitter sind - geeignet sei das Netzwerk vor allem für Selbstständige im Informationsbusiness sowie für Influencer, so "DocGoy".

Du fühlst dich angesprochen? Dann schau dir den Talk an: Du erfährst, wie du dich professionell beim Zwitschern präsentierst, wie du Follower gewinnst - und tatsächlich von ihnen wahrgenommen und gelesen wirst.

Vorschau – Was dich im Experten-Talk erwartet

Hat dir die Vorschau gefallen? Wenn du die ganze Aufzeichnung sehen möchtest oder werde Mitglied.

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. Was ist Twitter?
  2. Wie können Selbstständige von Twitter profitieren?
  3. Was sind die ersten Schritte, wenn ich starte - wie lege ich ein aussagekräftiges Profil an, wem folge ich, wieviel Zeit plane ich täglich ein?
  4. Was twittere ich aus meinem Business? Was macht einen starken Tweet aus?
  5. Was tun, wenn niemand reagiert? Wie erhöhe ich meine Reichweite? Wie helfen dabei Hashtags?
  6. Wie werde ich warm und komme in gute Gespräche rein?
  7. Welche Hilfsmittel sind sinnvoll?
  8. Ein Tipp für den angehefteten Tweet?

Experte

Dr. Reinhard Goy Dr. Reinhard Goy, "DocGoy", ist Social-Media- und vor allem Twitterexperte in Deutschland - und Inhaber einer Kleintierpraxis.

Moderiert von

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare Zuletzt kommentiert: 18. Januar 2022

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...