Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Unveröffentlicht
Im Papierkorb

Was sind die ersten Schritte bei Twitter?

0 Person fragt sich das

Um erfolgreich und aber auch authentisch in den sozialen Netzwerken auf zu treten, muss einiges beachtet werden. So auch auf Twitter. Das Profil spielt hierbei ja eine wichtige Rolle. Wie lege ich nun ein aussagekräftiges Profil an, wem folge ich und wieviel Zeit plane ich täglich ein?

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Nachdem du dich nun entschieden hast, Twitter beruflich zu nutzen, solltest du analysieren, ob deine Zielgruppe überhaupt auf dieser Plattform vertreten ist. Die App selbst sei relativ gut automatisierbar, erklärt Dr. Reinhard Goy. Wie auch auf anderen sozialen Netzwerk ist es auch hier wichtig, professionell zu wirken.

Daher solltest du über ein Profil- und ein Headerbild verfügen. Überschriften und eine kleine Kurzbeschreibung, eine sogenannte Bio, helfen anderen Twitter-Usern dabei, dich besser kennenzulernen. Außerdem ist es hilfreich, mit Hashtags zu arbeiten und bspw. die eigene Website zu verlinken.

Der nächste Schritt ist dann, anderen Menschen zu folgen, die dir, im besten Falle auch zurückfolgen. Das Folgen anderer Personen ist mit der wichtigste Schritt, um auf Twitter bekannt zu werden. Findest du Unternehmen auf Twitter, die in der gleichen Nische arbeiten, kann es sein, dass deren Follower auch dir folgen werden. Solltest du zwei verschiedene Geschäfte haben, ist es sinnvoll, auch zwei verschiedene Twitter-Accounts zu benutzen.

Je oberflächlicher die Beiträge sind, desto automatisierter kann Twitter genutzt werden und desto geringer ist der Zeitaufwand. Möchtest du jedoch deinen Account persönlich und individuell gestalten, musst du deutlich mehr Zeit einplanen.

Ich habe versucht, die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Original-Antwort des Experten

Twitter als Marketing-Tool
Wie du als Selbstständiger erfolgreich zwitscherst

Mit Dr. Reinhard Goy

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #