VGSD-News

Hier findest Du die neuesten Ausgaben der monatlichen „VGSD-News“.

Sie geben uns die Gelegenheit, Dich ein mal monatlich gesammelt über unsere Arbeit und VGSD-interne Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, soweit das Thema keine eigene Rundmail rechtfertigt: Wie viele Mitglieder haben wir? Welche neuen Vergünstigungen gibt es? Welche Regionaltreffen und Expertentelkos stehen an? Welche Neuigkeiten und Veröffentlichungen gibt es zu unseren wichtigsten Themen? –  Hier findest Du alles auf einen Blick!

Melde Dich als Community-Mitglied an, um  die News kostenlos  per E-Mail zu erhalten.

Beiträge

  1. VGSD-News 18.07: GKV-Mindestbeitrag halbiert – Gesetzesentwurf gegen Abmahn-Missbrauch – Aktiv werden mit VGSD-Tasks

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, „Tue Gutes und rede darüber“ heißt es. Bei uns ist in den letzten Wochen viel Gutes passiert, wir haben uns – mehr noch als bisher – zu gefragten Gesprächspartnern der Berliner Politik entwickelt. Vor lauter Terminen und Arbeit ist aber zuletzt das über die Erfolge reden und berichten an euch zu […]

    mehr erfahren 〉

  2. VGSD-News 18.06: Allensbach-Studie zu Altersvorsorge – Faire Bedingungen auf Internet-Plattformen – Leiharbeit besser als Festanstellung

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wo sich die Vorstellungen von Politikern immer weiter von der Wirklichkeit entfernen, können Studien hilfreich sein, um das Offensichtliche zu verdeutlichen: Soloselbstständige IT-Freelancer sind NICHT das neue Prekariat. Vielmehr sind sie für die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Auftraggeber unverzichtbar, werden gut bezahlt und sorgen vorbildlich für ihr Alter vor – wie nun eine […]

    mehr erfahren 〉

  3. VGSD-News 18.05: bagsv-Treffen zum Thema Scheinselbstständigkeit, Bonhoff-Gewinner steht fest, „Motorwechsel“ beim VGSD

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, Scheinselbstständigkeit war Themenschwerpunkt unseres 5. bagsv-Treffens letzte Woche in Berlin (wo wir u.a. mit dem Bundesverband der Rentenberater über Lösungsmöglichkeiten diskutiert haben). Christa Weidner hat zu dem Thema einen Überblicksartikel für uns geschrieben, den ihr unbedingt lesen solltet. Am Vorabend des bagsv-Treffens hatte ich die Ehre, für den VGSD ein Grußwort […]

    mehr erfahren 〉

  4. VGSD-News 18.04: GKV-Entlastungsgesetz, Abmahn-Missbrauch, Podium zu Bürokratieabbau

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, Jens Spahn macht Tempo: Mit seinem „Versichertenentlastungsgesetz“ kommt die Senkung der GKV-Mindestbeiträge für Selbstständige schon zum 01.01.2019. Wir haben das Gesetz unter die Lupe genommen, eine Stellungnahme erarbeitet (die von zehn weiteren Verbänden unterstützt wird) und berichten euch über die Verbändeanhörung zum Gesetz im Ministerium. VGSD-Mitglied Vera Dietrich hat nicht nur […]

    mehr erfahren 〉

  5. VGSD-News 18.02: Koalitionsvertrag unter der Lupe – Mindestbeitrag sinkt von 420 auf 210 € – Die nächste Arbeits- und Gesundheitsministerin

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, in den letzten News berichteten wir über die Ergebnisse der Sondierungsgespräche. Jetzt steht der Koalitionsvertrag und wir haben ihn unter die Lupe genommen: Was bringt er für uns Selbstständigen? Was hat sich gegenüber der Sondierung geändert? Drei Erfolge können wir vermelden: Das Statusfeststellungsverfahren soll vereinfacht werden. Eine reine Rentenversicherungspflicht ist abgewendet. […]

    mehr erfahren 〉

  6. VGSD-News 18.01: Senkung der KV-Mindestbeiträge kommt – Bedingungen für Altersvorsorge-Pflicht – Was „PSD2“ bringt

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, am Sonntag entscheidet sich das Schicksal von Merkel, Schulz und Seehofer. Wenn der SPD-Parteitag den Ergebnissen der GroKo-Sondierung zustimmt, bringt uns das so gut wie sicher eine Absenkung der Kranken- und Pflegeversicherungs-Mindestbeiträge (Hurra!), aber auch eine Altersvorsorgepflicht (Hmm…). Wir haben uns detaillierte Gedanken gemacht, wie eine solche Altersvorsorgepflicht ausgestaltet sein müsste, […]

    mehr erfahren 〉

  7. VGSD-News 17.14: DRV zum Honorarurteil – Überhöhte Beiträge vermeiden – ver.di attackiert VGSD

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wir melden uns heute mit den letzten VGSD-News dieses Jahres bei dir und möchten dies zum Anlass nehmen, dir und deiner Familie frohe und erholsame Feiertage sowie einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen. Gerade haben wir unser 2.800-stes Vereinsmitglied begrüßt – und stellen es dir in einem Interview vor. […]

    mehr erfahren 〉

  8. VGSD-News 17.13: Führt Jamaika-Aus zu Rentenpflicht? – Bedenkliche Projektangebote – Kameratraining für Aktive

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, für uns Selbstständige sind die aktuellen Überlegungen zu einer Neuauflage der großen Koalition leider mit großen Risiken verbunden. Die SPD will sich den Eintritt in ein Bündnis mit der Union teuer bezahlen lassen, unter anderem mit einer Umsetzung des Rentenkonzepts von Andrea Nahles und damit einer Rentenversicherungspflicht für Selbstständige. Auch in […]

    mehr erfahren 〉

  9. VGSD-News 17.12: Viele Mitzeichner dank Facebook-Event. – Jetzt handeln, um 2018 überhöhte Beiträge zu vermeiden! – Was bringt Jamaika uns?

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wer mit einer Petition in Berlin Gehör finden will, braucht einen langem Atem. Deshalb haben wir einige Asse im Ärmel, um unserer Petition für faire Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge immer wieder neuen Schub zu verleihen. Aktuell bewerben wir die Petition durch eine Facebook-Veranstaltung, die entscheidend dazu beigetragen hat, dass wir inzwischen schon […]

    mehr erfahren 〉

  10. VGSD-News 17.11: Niedrigere Mindestbeiträge kostenneutral machbar – Change.org trommelt jetzt auch – YouTube-Kanal erfolgreich

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, unsere Petition für faire Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung überzeugt immer mehr Verbände und Organisationen. Neu auf der Liste der Unterstützer sind GULP, Freischreiber, AGD, 4freelance, .DBITS sowie der „Freiberufler Projektmarkt“ – mit 164.000 Mitgliedern die größte XING-Gruppe überhaupt. Wir freuen uns über ein hohes Maß an Solidarität auch von Selbstständigen, […]

    mehr erfahren 〉

  11. VGSD-News 17.10: Petition erreicht 12.000 Mitzeichner – Bedeutung für Schein-selbstständigkeit – Termin im Kanzleramt – Frauen verdienen 44% weniger

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, gestern hat unsere Petition für faire Krankenkassen- und Pflegeversicherungsbeiträge die 12.000ste Stimme erhalten. Über diesen Erfolg freuen wir uns sehr. Wir sind aber längst noch nicht am Ziel. Darum bitten wir dich: Zeichne die Petition mit, wenn du das noch nicht getan hast, und lade deine Kontakte ein, uns ebenfalls zu […]

    mehr erfahren 〉

  12. VGSD-News 17.09: Petition für faire Krankenkassen-Beiträge – Wahlprüfsteine im Überblick – Vorhang auf für unser Leitbild

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, Freitag mittag haben wir eine neue Petition gestartet. Mehr als 2.000 Mitglieder haben bereits mitgezeichnet. Dabei geht es um die Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung: Viele unserer Mitglieder ärgern sich jeden Monat zu Recht über hohe Mindestbeiträge und die im Vergleich zu Angestellten breitere Bemessungsgrundlage. Betroffen sind alle, die weniger […]

    mehr erfahren 〉

  13. VGSD-News 17.08: BSG begründet „Honorarurteil“ – Im Gespräch mit Wolfgang Clement – Starker Auftritt beim BMAS – 1.600 Euro gespendet

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, das Bundessozialgericht (BSG) hat die schriftliche Begründung zu seinem Ende März gefällten „Honorarurteil“ veröffentlicht und zahlreiche Klarstellungen zum Thema Scheinselbstständigkeit vorgenommen. Erstmals war ich auf ein Podium der FDP eingeladen und durfte u. a. mit Wolfgang Clement und Thomas Sattelberger diskutieren. Die Anliegen von uns Selbstständigen spielten dabei eine wichtige Rolle. […]

    mehr erfahren 〉

  14. VGSD-News 17.07: VGSD wird 5 und gewinnt das 2.500. Mitglied – Endspurt für die Spenden-Challenge – Studie zu KV-Beiträgen in Berlin vorgestellt

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, am Donnerstag und Freitag der vergangenen Woche haben wir in Berlin vor Politikern verschiedener Parteien die gemeinsam mit BDD und BDÜ beauftragte Studie zum Thema Krankenversicherungs-Mindestbeiträge vorgestellt und ein positives Echo erhalten. Mit neuen Argumenten und den Ergebnissen unserer teilnehmerstarken Umfrage wollen wir zusätzlichen Schwung in die Diskussion bringen. In einigen […]

    mehr erfahren 〉

  15. VGSD-News 17.06: Macht mich arm! – Auftritt mit Wolfgang Clement – 8.000 Fragebögen ausgefüllt

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, der VGSD wird diesen Monat 5. Viele Regionalgruppen planen Geburtstagsfeiern – und ich fordere alle Community-Mitglieder mit der Spenden-Challenge heraus: Werdet VGSD-Vereinsmitglieder und macht mich arm! Denn für jedes neue Mitglied spende ich aus eigener Tasche bis zu 40 Euro für einen guten Zweck. Überwältigend war das Echo auf unsere Befragung […]

    mehr erfahren 〉

  16. VGSD-News 17.05: Bundesarbeitsgemeinschaft kommt in Fahrt – VGSD gibt sich ein Leitbild – Neue Beitragsregelung wird für viele Freelancer teuer

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, in der Öffentlichkeit und in den Medien war der neue Modus für die Berechnung der Beiträge von gesetzlich krankenversicherten Selbstständigen bisher so gut wie kein Thema. Dabei kann die Neuregelung für Freelancer extrem teuer werden. Allgemeine Aussagen sind schwierig, daher raten wir jedem und jeder gesetzlich krankenversicherten Selbstständigen, sich frühzeitig mit […]

    mehr erfahren 〉

  17. VGSD-News 17.04: Richtungsweisendes Urteil – Bonus für Neumitglieder – Umfrage zu GKV-Beiträgen

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, die Honoarhöhe als Kriterium für Selbstständigkeit – das hätte den Vorteil, dass fair zahlende Auftraggeber belohnt und Ausbeuter nach wie vor bestraft werden können. Das entsprechende BSG-Urteil führte zu Rekordzugriffszahlen auf unserer Website, 1.284x wurde der „Gefällt mir“-Button unter dem Beitrag bisher gedrückt. Aber Vorsicht: Ein Freifahrtschein ist das neue Urteil […]

    mehr erfahren 〉

  18. VGSD-News 17.03: VGSD fordert gerechtere KV-Beiträge – FDP greift unsere Forderungen auf – 100. Experten-Telko

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wir machen Fortschritte in Hinblick auf die hohen Mindestbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung für Selbstständige. Nach SPD, Grünen und Linken hat nun auch die FDP diese Forderung in ihr Wahlprogramm aufgenommen! Im Gegensatz zu den anderen Parteien allerdings ohne den Plan, damit eine Rentenversicherungspflicht für Selbstständige vorzubereiten. Die CDU/CSU zögert leider […]

    mehr erfahren 〉

  19. VGSD-News 17.02: GWG-Grenze steigt auf 800 Euro – Vorbild Österreich? – Ausnahmeregelung für Notärzte

    Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, 50 Jahre war die Betragsgrenze für geringwertige Wirtschaftsgüter unverändert, jetzt soll sie auf 800 Euro verdoppelt werden, das Ergebnis eines jahrelangen zähen Kampfes. Ein zäher Kampf ist auch die Auseinandersetzung zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern, bei der Werkvertragsgesetz und Scheinselbstständigkeit nur zwei Aspekte sind. Eine Veranstaltung bei der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft […]

    mehr erfahren 〉