Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Update: 20 Ideen, was der VGSD als nächstes tun sollte – was ist Dir am wichtigsten?

(7. Juni 2013) Nach dem Relaunch unserer Website und mit personeller Verstärkung geht es beim VGSD mit neuem Schwung voran.

Wir haben 20 Projektideen zusammengestellt, die wir am liebsten alle gleichzeitig angehen würden.

Da dafür unsere Kapazität aber noch nicht ganz ausreichend ist – dazu bräuchten wir noch einige zusätzliche zahlenden Mitglieder 😉 -, müssen wir der Reihe nach agieren.

Deshalb wollen wir von Dir wissen: Was sollen wir als nächstes angehen? Was ist Dir persönlich am wichtigsten?

Wie schon bei der Abstimmung über die Anliegen und Ziele des Verbands nutzen wir wiederum Uservoice: Pro Aktivität kannst Du 1, 2 oder 3 Stimmen vergeben. Insgesamt stehen Dir 10 zur Verfügung.

Du kannst auch eigene Projektideen vorschlagen, vorhandene kommentieren und natürlich auch Deine Unterstützung anbieten, wenn Du etwas besonders schnell vorantreiben möchtest.

Die resultierende Projektliste soll Kompass für unsere weitere Vorgehensweise sein – deshalb hoffen wir, dass viele mitmachen – Deine Stimme zählt!

 

Update 9. Juni

Unsere Umfrage stößt auf großes Interesse. Innerhalb von nur zwei Tagen wurden bereits 750 Stimmen abgegeben und es gibt einen klaren Favoriten (siehe unten), der nur schwer vom ersten Platz zu verdrängen sein dürfte und den wir als Hauptaufgabe unseres Verbands ansehen. Viele der vogeschlagenen Projekte bzw. Aktivitäten liegen aber auch nahe beieinander, so dass noch nichts entschieden ist.

Es lohnt sich nach wie vor abzustimmen. Die Idee, Wahlprüfsteine aus der Sicht von Gründern und Selbstständigen zusammenzustellen, „arbeitete sich“ zum Beispiel von einem unteren Platz der Top-10 in die Top-3 empor und liefert sich mit dem Vorschlag „Petitions-Radar / Eigene Petitionen“ ein Wettrennen, sie liegen eine einzige Stimme auseinander.

Hier eine Zwischen-Auswertung, geordnet nach dem Prozentsatz der abgegebenen Stimmen, die der jeweilige Vorschlag auf sich vereinen konnte. (Das Live-Ranking findet ihr hier.)

  1. Stellungnahmen des Verbands zu allen Themen, die Gründer und Selbstständige betreffen (19,5% aller Stimmen)
  2. Petitions-Radar / Eigene Petittionen (10,4%)
  3. Wahlprüfsteine (10,4%)
  4. Medien-Radar (9,2%)
  5. Anschreiben von Bundestagskandidaten vereinfachen – deutlich größere Wirkung erzielen (7,3%)
  6. Regelmäßige Experten-Telkos, z.B. mit Rechtsanwalt (5,7%)
  7. Mehr „kleine“ Selbstständige in IHK-Vollversammlungen bringen (5,3%)
  8. Video erstellen, das in 1 Minute erklärt, was wir wollen (5,3%)
  9. Multipliktoren ansprechen (4,5%)
  10. Freelancer-Day in Coworking-Spaces und bei anderen Partnern (4,0%)

Die Top-3 scheinen euch besonders überzeugt zu haben, denn sie haben von jedem, der für sie abgestimmt hat im Mittel 2,2 bis 2,4 Stimmen erhalten, die anderen Vorschläge liegen typischerweise bei 1,8 bis 2,0 Stimmen  pro Wähler.

Wir sind gespannt, wie sich das Ranking weiter entwickelt. Schon jetzt sehen wir aber recht klar, welche Aktivitäten und Projekte ihr für besonders aussichtsreich haltet, so dass wir diese mit höchster Priorität angehen bzw. weiterverfolgen werden. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.