Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.

Verband der Gründer und
Selbstständigen Deutschland e.V.

Erfolgreicher Start in den Tag – VGSD Frühstück in Berlin

Die Teilnehmenden kamen aus allen Branchen und Stadtteilen; Foto: Annette Lang

In Charlottenburg am Ernst-August-Platz trafen sich bereits frühmorgens um 8 Uhr zwölf Frühstückswillige im kleinen Café Wohn(t)raum von Nadine Buchholz zum Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken.

Die Mischung der Anwesenden versprach von Beginn an einen abwechslungsreichen Morgen, sowohl mit Blick auf die Vielfalt der Branchen als auch im Hinblick auf die verschiedenen Erfahrungen mit Selbständigkeit. Aus allen Teilen der Stadt kamen sie zusammen, die langjährig Selbstständigen, solche, die sich  nach jahrzehntelanger Festanstellung gerade erst selbständig gemacht haben, aktive Mitglieder des VGSD oder aber auch solche, die das erste Mal auf einer Veranstaltung des VGSD waren. Die Tätigkeitsfelder bewegten sich in den Bereichen Versicherungen, Lohnbuchhaltung, Jura, Therapie & Coaching, Soziale Medien, Publikationen, Spieleentwicklung, Beratung oder QM in der Medizintechnik – für jede und jeden ergaben sich in dieser vielseitigen Runde interessante Anknüpfungspunkte.

 

Angeregte Diskussionen und neue Impulse

Neue Netzwerkkontakte, spannender Erfahrungsaustausch rund um Selbständigkeit und leckere Frühstücksangebote; Foto: Annette Lang

Während in der Küche die Frühstücksvorbereitungen liefen, überbrückten wir die Zeit bis zum Eintreffen für eine Vorstellungsrunde. Einige, die bisher nur Online mit dem VGSD zu tun hatten, nutzten die Gelegenheit, die Regionalgruppe noch vor Arbeitsbeginn näher kennen zu lernen. Frisch gestärkt entstanden so angeregte Diskussionen an verschiedenen Tischen, die durch gelegentliches Wechseln der Personen ständig neue Impulse erhielten. Ergänzende Informationen zum VGSD und seinen politischen bzw. überregionalen Aktivitäten kamen nicht nur von Annette Lang, einer der beiden Sprecherinnen der Regionalgruppe, sondern auch von Teilnehmenden. Teilweise flossen dann auch gleich erste Rückmeldungen zur Telko des Vorstandes vom Vorabend mit ein.

Die Zeit verging wieder einmal wie im Fluge. Da die Stimmung und auch die Rückmeldungen der Anwesenden zum Berliner VGSD-Frühstück äußerst positiv waren, planen wir schon das nächste Frühstück im Januar 2020 und werden rechtzeitig informieren.

 

Bericht: Martina Haid
Fotos: Annette Lang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.