Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Experten-Talk

Open-Source-Tool BigBlueButton
So machst du sichere Video-Sitzungen ohne Skype und Zoom

392 Teilnehmer
Mitschnitt vom 28. Mai 2020
78 mal Mitschnitt angesehen

Der Mitschnitt

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Diese Fragen wurden beantwortet

  1. BigBlueButton ist aktuell eine eher unbekannte Software für Videokonferenzen. Für wen eignet sich die Lösung, warum empfiehlst du sie?
  2. Welche Kernfunktionen bietet BigBlueButton? Gibt es besondere Features, die du empfehlen kannst?
  3. Gibt es Moderatoren und andere Rollen bei BigBlueButton? Wer bestimmt, wie man miteinander kommuniziert?
  4. Wie viele Teilnehmer können bei einem Online-Meeting mit BigBlueButton dabei sein? Gibt es sonst irgendwelche Begrenzungen, etwa Zeitlimits oder dergleichen?
  5. Bei BigBlueButton sollen sich Gruppen zurückziehen können, um ihre Ergebnisse später wieder präsentieren zu können. Wie sieht das im Detail aus?
  6. Software für Online-Konferenzen geriet in jüngster Vergangenheit oft wegen mangelnden Datenschutzes in die Kritik – wie sieht dies bei BigBlueButton aus?
  7. Sessions mit BigBlueButton können aufgenommen und im Nachhinein zur Verfügung gestellt werden – was ist dabei zu beachten? Und was sagt der Datenschutz hierzu?

Experte

Moderiert von

Fragen / Antworten aus diesem Experten-Talk

Experten-Talk-Mitschnitt teilen

Weitere Mitschnitte zum Thema Alle anzeigen

Kommentare Zuletzt kommentiert: 29. Mai 2020

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

#

#
# #