Zum Inhalt springen
Mitglied werden
Unveröffentlicht
Im Papierkorb

Darf ich als arbeitslose Schwangere oder später als junge Mutter den Gründungszuschuss beantragen?

1 Person fragt sich das

Leider endete meine befristete Anstellung während der Schwangerschaft. Ich beziehe nun Arbeitslosengeld und würde mich gerne selbstständig machen.

Mitgliederfrage (via VGSD)
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Wenn die Vorrausetzungen erfüllt sind, können Sie den Gründungszuschuss natürlich beantragen. Sie müssen aber im Businessplan eindeutig aufzeigen, wie Sie dann Ihre selbstständige Tätigkeit reibungslos ausüben können, Stichwort: Kinderbetreuung. Das kann grundsätzlich schon ein Ablehnungsgrund sein, wenn die Geschäftsidee nicht plausibel erscheint, dass Sie dann noch genügend Zeit für das Kind haben können.

Grüße,
Markus Hübner

Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
    Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
    Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.

    #

    #
    # #