Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Darf ich einen Gast während des Interviews unterbrechen?

0 Person fragt sich das

Ich als Interviewer bin für die Qualität des Interviews verantwortlich. Nun kommt der Gast konsequent vom Thema ab und beantwortert kaum die gestellte Frage. Kann ich etwas dagegen tun?

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Oftmals tendieren Menschen dazu, vom Thema abzukommen, wenn die Frage nicht konkret formuliert wurde. Je konkreter du die Frage stellst, desto spezieller muss der Gast antworten. So hängt die Qualität eines Interviews von den Fragen ab und nicht von den Antworten.

Als Fragesteller übernimmst du die Verantwortung, dass deine Zielgruppe die bestmöglichen Antworten erhält. Die meisten trauen sich nicht, ihr Gegenüber zu unterbrechen, weil es in unserer Gesellschaft als unhöflich gilt. Falls aber die Frage missverstanden wurde oder die Antwort für die Zuhörer uninteressant ist, ist es in Ordnung den Monolog zu unterbrechen. Das solltest du aber deutlich tun und deine Anliegen direkt im Anschluss schildern. Das kann eine Anschlussfrage sein oder auch eine Aussage.

Ich habe versucht, die Antwort des Experten kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Interview-Training
Mit guten Fragen und guten Antworten zu mehr Relevanz, Reichweite und Expertise

Mit Markus Tirok

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #