Zum Inhalt springen
Wie erreichen wir mehr Rechtssicherheit? - Große Online-Konferenz am 24.6. Jetzt Platz sichern
Mitglied werden

Gibt es für das Storytelling einen bestimmten Prozess?

0 Person fragt sich das

Eine gute Geschichte ist unverzichtbar in Gesprächen, beim Networking, bei Präsentationen und Presseterminen. Beim Storytelling kann ich mich und mein Unternehmen präsentieren. Was kann jeder selbst im ersten Schritt tun? Welche Sätze sollte ich vermeiden?

Im Talk gestellte Frage
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Vor allem der erste Satz gegenüber einem neuen Kunden ist besonders wichtig. Du solltest Sätze wie „Guten Tag, ich bin xy….“ vermeiden. Stattdessen rät Expertin Frau Schleicher, sich etwas zu trauen und aus seiner Komfortzone herauszugehen. Diesen "ersten Satz" solltest du gut einüben. Er sollte so spannend sein, dass dein Kunde dir gerne zuhört.

Die Expertin erklärt, dass im Storytelling viel mit Archetypen gearbeitet werde. Es gibt weltweit universelle Aspekte, an die sich alle schnell binden können, wie Freundschaft, Liebe, Verrat, aber auch der Wunsch nach Beachtung.

Geschichten von Comebacks seien ganz wunderbar zu erzählen, erklärt Frau Schleicher. Ermittelst du nun deine Geschichte, solltest du überlegen, welche Archetypen dich selbst ansprechen.

Ich habe versucht, die Antwort der Expertin kompakt zusammenzufassen, empfehle dir aber den Mitschnitt selbst anzuschauen oder anzuhören.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Kommentar schreiben
Abbrechen

Du möchtest Kommentare bearbeiten, voten und über Antworten benachrichtigt werden?

Jetzt kostenlos Community-Mitglied werden

Ausführliche Antwort des Experten

Story Making
So erarbeitest und erzählst du die Geschichte von dir und deinem Unternehmen

Mit Katja Schleicher

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #