Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Gibt es eine zeitliche Grenze für den Rückkehr zur gesetzlichen Krankenversicherung?

1 Person fragt sich das

Im Talk gestellte Frage
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

1 Antwort

Akzeptierte Antwort

Die Grenze, wie lange du im Angestelltenverhältnis sein oder unterhalb der Beitragsbemessungsgrenze verdienen musst, um in die gesetzliche Krankenversicherung zurückzukehren, existiert nicht mehr. Es kann schwierig sein nachzuweisen, dass du tatsächlich weniger verdient hast als Selbstständige/r, wenn du nur für einen kurzen Zeitraum im Angestelltenverhältnis arbeitest.

Zusammenfassung des VGSD-Werkstudententeams
Antwort abbrechen
... bitte warten ...

Ausführliche Antwort des Experten

PKV
Wege zurück von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung - unter 55 und darüber

Mit Jörg Somborn

Dieser Mitschnitt ist nur für angemeldete Vereinsmitglieder sichtbar.

Die Mitschnitte unsere Experten-Talks stehen nur unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Wenn Du Vereinsmitglied bist melde dich zunächst an, um die Aufzeichnung anschauen zu können.

Anmeldung benötigt

Um eine Frage zu beantworten, melde dich bitte zunächst an.
Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Antwort zu dieser Frage schreiben
      Alle Angaben verstehen sich ohne Gewähr, unabhängig ob Fragen von Mitarbeitern oder Mitgliedern beantwortet werden.
      Zu keiner Zeit findet eine rechtsverbindliche Beratung statt.
      Zum Seitenanfang

      #

      #
      # #